Sie sind hier
E-Book

Region - Gestaltungsraum der Kirche

Begriffserklärungen, ekklesiologische Horizonte, Praxiserfahrungen

VerlagEvangelische Verlagsanstalt
Erscheinungsjahr2017
ReiheKirche im Aufbruch 4
Seitenanzahl280 Seiten
ISBN9783374042364
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Region als Gestaltungsgröße hat bisher in der evangelischen Kirche kaum eine Rolle gespielt. Erst jüngst hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass es einer neuen Bestimmung von Kirche in der jeweiligen Region - gerade auch im Blick auf Mission - bedarf. Der Band des EKD-Zentrums Mission in der Region mit Beiträgen von Theologen, Vertretern aus angrenzenden Wissenschaften und der Gemeindepraxis legt unterschiedliche begriffliche Zugänge zum Thema Region offen und macht die ekklesiologischen Horizonte sichtbar, die sich durch die Region für die Kirche ergeben. Breiten Raum nehmen Beiträge aus der Praxis ein, die einerseits markieren, welche unterschiedlichen Erwartungen auf kirchenleitenden Ebenen an die Region gestellt werden. Andererseits werden Good-Practice-Beispiele und Rahmenbedingungen einer gelingenden Regionalentwicklung im kirchlichen Raum vorgestellt.[Region - a Scope for Acting of the Church. Definitions, Ecclesiological Horizons, Practical Experiences]Region as a particular scope for acting has so far rarely been considered by the Protestant Church. Only recently it has been realised in church circles that there is need for new definitions of church in regard to different regions respectively. The publication of the EKD-Zentrum Mission in der Region (EKD-Centre Mission in the Region) includes contributions by theologians and by representatives of adjacent areas of science and of congregational practice. It presents different conceptual approaches to the topic 'region' displaying the ecclesiological horizons which by means of the region are opened for the church. Particular focus has been placed on contributions from praxis which show the different expectations by the church governing levels towards the region. In addition Good Practice Examples and general conditions of a successful regional development in the Church sphere are presented.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Impressum5
Geleitwort6
Inhalt10
Zur Einfu¨hrung14
Die Region in der Missionsstrategie des Apostels Paulus22
„Region“ als Konfliktfeld und Konfliktlösung. Praktisch-theologische und kirchengeschichtliche Beobachtungen44
Die Einflussstruktur ‚Region‘ – Potenziale kirchlichen Gestaltens. Sozialwissenschaftliche Einsichten im Hinblick auf praktische Gestaltungsfragen82
„Allen alles werden, um einige zu retten“. Das missionarische Potenzial der Region104
Sichtbare Regionalkirche? Eine Defizitanzeige in konstruktiver Absicht126
Dorf oder Imperium? Ein neues Miteinander von Parochie und kirchlichen Regionalstrukturen136
Entwicklung von Regionen in der Nordelbischen Kirche. Erfahrungen aus dem nordelbischen Reformprozess von 2004 bis 2009152
Region als Schrumpfungsprodukt und Gestaltungsraum. Erfahrungen aus dem Erzgebirge162
Lust auf Regionalentwicklung. Erfolgsfaktoren fu¨r die praktische Regionalentwicklung vor Ort170
Gemeindeentwicklung und Regionalentwicklung. Zwei Seiten einer Medaille178
Regionalentwicklung versus Regionalisierung. Erfahrungen aus der Evangelischen Kirche in Hessen-Nassau190
Missionarische Projekte. Segensreich fu¨r eine Region198
Region oder Regionalisierung. Über den Unterschied von Hauptwörtern und Tuwörtern206
Fördern und vorangehen. Die Mittlere Ebene und die Regionalentwicklung214
Region als mehrdimensionaler Gestaltungsraum. 37 Thesen zur Region220
Liste der Autorinnen und Autoren274
Weitere Werke278

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Lass es gut sein

E-Book Lass es gut sein
Ermutigung zu einem gelingenden Leben Format: ePUB

'Lass es sein, es hat keinen Zweck!' - gegen solch resignative Lebens- und Redensart wendet sich dieses Buch. Friedrich Schorlemmer folgt der Maxime 'Lass es gut sein und lass es gut werden.' Aus…

Das verzeih' ich Dir (nie)!

E-Book Das verzeih' ich Dir (nie)!
Kränkung überwinden, Beziehung erneuern Format: PDF/ePUB

Der Bestseller - jetzt als gebundene Ausgabe: Menschen kränken einander, verletzen die Gefühle anderer - jeder hat das schon selbst erlebt. Selten geschieht die Kränkung absichtlich. Dennoch sitzt…

Lass es gut sein

E-Book Lass es gut sein
Ermutigung zu einem gelingenden Leben Format: ePUB

'Lass es sein, es hat keinen Zweck!' - gegen solch resignative Lebens- und Redensart wendet sich dieses Buch. Friedrich Schorlemmer folgt der Maxime 'Lass es gut sein und lass es gut werden.' Aus…

Entdeckungsreise Kirchenjahr

E-Book Entdeckungsreise Kirchenjahr
Unterrichtsmaterialien für die Grundschule Format: PDF

Wenn man Kinder fragt, was Weihnachten gefeiert wird, wissen sie vermutlich, dass es um Jesu Geburt geht. Wie aber steht es mit den anderen Festen im Kirchenjahr?Was bedeutet Pfingsten und wer war…

Pädagogik

E-Book Pädagogik
Die Theorie der Erziehung von 1820/21 in einer Nachschrift - de Gruyter Texte  Format: PDF

This is the first complete edition of Schleiermacher's 1820/21 lectures on education, which have hitherto only been available in a drastically abridged version concentrating on the topic of '…

Lass es gut sein

E-Book Lass es gut sein
Ermutigung zu einem gelingenden Leben Format: ePUB

'Lass es sein, es hat keinen Zweck!' - gegen solch resignative Lebens- und Redensart wendet sich dieses Buch. Friedrich Schorlemmer folgt der Maxime 'Lass es gut sein und lass es gut werden.' Aus…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...