Sie sind hier
E-Book

Reise Know-How KulturSchock Peru

Alltagskultur, Traditionen, Verhaltensregeln, ...

AutorAnette Holzapfel
VerlagReise Know-How Verlag Peter Rump
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl324 Seiten
ISBN9783831748709
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
KulturSchock Peru ist der informative Begleiter, um Peru und seine Bewohner besser zu verstehen. Er erklärt die kulturellen Besonderheiten, die Denk- und Verhaltensweisen der Menschen und ermöglicht so die Orientierung im fremden Reisealltag. Unterhaltsam und leicht verständlich werden kulturelle Stolpersteine aus dem Weg geräumt und wird fundiertes Hintergrundwissen zu Geschichte, Gesellschaft, Religion und Traditionen vermittelt. Dazu: Verhaltenstipps A-Z mit vielen Hinweisen für angemessenes Verhalten, Verweise auf ergänzende und unterhaltsame Multimedia-Quellen im Internet, Literaturempfehlungen zur Vertiefung ... Ein armes Land mit indianischer Bevölkerung, hohen Bergen und Panflötenmusik: Diese weit verbreiteten Klischees haben mit dem heutigen Andenland und seinen Bewohnern nichts gemein. Menschen aus fünf verschiedenen Kontinenten, die sich teilweise stark vermischt haben, aber auch noch in sehr gespannten Beziehungen miteinander leben, prägen die kulturelle Vielfalt des Landes. Perus Gegensätze faszinieren und schockieren. Modernisierung und Globalisierung verändern die städtische Gesellschaft rasant, während in den armen Gebirgs- und Urwalddörfern die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. ++++ Aus dem Inhalt: - Vielvölkerstaat Peru: Indigene, europäische und asiatische Einwanderer, Afro-Peruaner ... - Religion und Magie: Christentum, Berggötter, Magier, Drogen für spirituelle Visionen ...

Annette Holzapfel ist Ethnologin, Trainerin für Interkulturelle Kompetenz, Dozentin für Deutsch als Zweitsprache sowie Deutsch für Medizin und Pflege. Sie arbeitete in Peru als Dozentin für Anthropologie und Sozialwissenschaften sowie in Projekten für Gesundheitsvorsorge und Trinkwasserversorgung. An der Deutsch-Peruanischen Industrie- und Handelskammer gab sie die zweisprachige Kammerzeitschrift heraus und organisierte Veranstaltungen für ortsansässige deutsche Firmen. Während ihrer Forschungen über traditionelle Medizin und Migration lebte sie in Bauerndörfern und städtischen Armenvierteln in Huarochirí, Chiclayo, Cusco, Lima und Trujillo. Der Bitte, während ihres Aufenthalts in Peru 2016 eine Sekundarschulklasse zu unterrichten, kam sie gern nach und war beeindruckt vom Wissen der Schülerinnen und Schüler über Deutschland.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Fernreisen - Afrika - Australien - Asien

Zeit zu entdecken

E-Book Zeit zu entdecken
Tagebuch eines WeltenReisenden Format: ePUB

Carsten Alex, 1965 in Berlin geboren und aufgewachsen, hat zeitlebens sein näheres persönliches Umfeld in Atem gehalten. Irgendwas war immer! Nun hat er das gemacht, von dem viele (…

Der Auszeiter

E-Book Der Auszeiter
Vom Management ins Leben und zurück Format: ePUB

Wann haben Sie das letzte Mal an eine Auszeit gedacht? Und... was haben Sie aus Ihrem Wunsch gemacht? Der Auszeiter. Vom Management ins Leben - und zurück erzählt die Geschichte eines…

Von GOETZEN bis LIEMBA

E-Book Von GOETZEN bis LIEMBA
Auf Reisen mit einem Jahrhundertschiff Format: ePUB

November 1913. Papenburg. In der MEYER WERFT ruft eine Fabriksirene zur Taufe, doch kein Schiff wird zu Wasser gelassen. Drei Werftarbeiter haben die Aufgabe, das wieder in Einzelteile zerlegte und…

Wunderschönes Valparaíso

E-Book Wunderschönes Valparaíso
Valparaíso was bist du für eine Stadt Format: ePUB

Chile, besonders Valparaiso haben es mir angetan. In Valparaiso finden sich unzählige Graffitis, die meisterlich an Hauswände gemalt wurden. Ebenso interessant wie eindrucksvoll sind die Ascensors (…

Ohne Netz!?

E-Book Ohne Netz!?
Kopiervorlagen zum Thema Streit, Trennung, Scheidung Format: PDF

Das Praxismaterial ermutigt Jugendliche, sich mit ihren Gefühlen und Erfahrungen auseinanderzusetzen.Jugendliche, die zu Hause Stress und Streit miterleiden, die die Trennung der Eltern, die Gründung…

Ich gegen mich!?

E-Book Ich gegen mich!?
Kopiervorlagen zum Thema Selbstverletzung, Selbstbewusstsein, Identität Format: PDF

Die Materialien bestärken junge Menschen, sich individuell mit ihrem Ich auseinanderzusetzen und dabei auch religiöse Faktoren nicht außer Acht zu lassen.Zwischen »Ich bin großartig« und »Ich bin der…

Compendium Grammaticum

E-Book Compendium Grammaticum
Kurze systematische Grammatik für den Lateinunterricht Format: PDF

Compendium Grammaticum ist die 2., durchgesehene Auflage der bewährten Schulgrammatik Compendium; es stellt die Grammatik auf der Basis des herkömmlichen Grammatikmodells dar, unter angemessener…

Die Kuba-Krise

E-Book Die Kuba-Krise
Die Welt an der Schwelle zum Atomkrieg Format: PDF/ePUB

Oktober 1962: Wegen der Stationierung sowjetischer Mittelstreckenraketen auf Kuba verhängten die USA eine Blockade über die Insel und versetzten ihre Atomraketen und Langstreckenbomber in…

Weitere Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...