Sie sind hier
E-Book

Reise Know-How Reiseführer Südwestfrankreich - Atlantikküste und Hinterland, mit Bordeaux

AutorAndreas Drouve
VerlagReise Know-How Verlag Peter Rump
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl408 Seiten
ISBN9783831741663
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR
Der Reiseführer für Südwestfrankreich von Reise Know-How - umfassend, engagiert und aktuell: Folgen Sie dem Autor zur möglicherweise höchsten Düne Europas, der Düne von Pilat, mit ihrer grandiosen Aussicht über die Atlantikküste und Cap Ferret mit seinem Leuchtturm. Genießen Sie den Sommertrubel auf den Promenaden von Arcachon, bummeln Sie durch die Universitätsstadt Bordeaux und probieren Sie einen der weltweit geschätzten Weine in einem der empfehlenswerten Restaurants. Entdecken Sie die schönen Rad- und Uferwege am Garonne-Kanal in Agen und die traumhaft schönen Strände um Biscarrosse. Südwestfrankreich ist das ideale Reiseziel für alle, die es lieben, aktiv zu sein - sei es beim Wandern, Schwimmen, Kanufahren, Biken, Surfen, Tauchen oder Reiten -, aber auch für all jene, die die französische Lebensart genießen möchten, die Schlösser, Burgen und kleine Fischerhäfen lieben und die einen Abstecher zu den Bergriesen der Pyrenäen tief im Süden planen. Wer die Atlantikküste und das Hinterland von Südwestfrankreich individuell entdecken möchte, findet in diesem Reiseführer ausführliche Informationen zur Geschichte der Region und zu allen sehenswerten Orten, davon allein 28 Seiten zu Bordeaux sowie 90 Seiten zu den Pyrenäen und zum Baskenland. Die gesondert gekennzeichneten Highlights und die hervorgehobenen Tipps des Autors für nachhaltige Angebote und empfehlenswerte Aktivitäten ermöglichen eine gute Reiseplanung. 23 Ortspläne und Karten, eine kleine Sprachhilfe Französisch, ein ausführliches Register und zahlreiche Querverweise im Buch erleichtern die Orientierung vor Ort. Unterwegs mit Reise Know-How - mehr wissen, mehr sehen, mehr erleben.

Andreas Drouve, Dr. phil., Jahrgang 1964, steht in der Riege der produktivsten deutschsprachigen Reise- und Kulturbuchautoren mit über 100 veröffentlichten Titeln. Er hält sich regelmäßig in Frankreichs Südwesten auf, wo er besonders gern an den langen Stränden joggt, auf Traumstrecken zwischen Küste und Pyrenäenausläufern Rad fährt sowie mit seiner Familie die Naturschutzgebiete durchstreift. Im REISE KNOW-HOW Verlag sind von ihm das Reisehandbuch 'Nordspanien und der Jakobsweg' und das Buch 'KulturSchock Spanien' erschienen. Drouve arbeitet als freiberuflicher Autor und Journalist und lebt seit vielen Jahren im Gebiet der Vorpyrenäen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Front Cover1
Body2
Copyright3
Impressum3
Vorwort5
Table of Contents7
Kartenverzeichnis9
Hinweise zur Benutzung9
Exkurse10
Groß- und kleinschreibung10
Die Regionen im Überblick12
Bordeaux und Umgebung14
Bordeaux15
NICHT VERPASSEN!15
Einstimmung15
Orientierung15
Geschichte und Gegenwart17
Rundgänge und der„Bordeaux MétropoleCityPass“19
Sehenswertes20
Praktische Tipps38
Umgebung von Bordeaux44
NICHT VERPASSEN!43
Überblick44
La Brède47
Entdeckungs- und Weintour westlich der Gironde47
Im Reich der Spitzentropfen51
Blaye51
Zwischen Inland und wildem Atlantik: Route von Libourne nach Marennes53
Saint Émilion und das Libournais58
Abstecher in die Dordogne62
Nördliche Atlantikküste68
NICHT VERPASSEN!69
Überblick70
Arcachon73
Pyla-sur-Mer und die Düne von Pilat83
Cazaux85
Le Teich85
Rund um das Bassin d’Arcachon87
Le Porge91
Rund um Lacanau91
Rund um Carcans95
Rund um Hourtin98
Soulac-sur-Mer und Gironde-Mündung99
Am Oberlauf der Garonne und Umgebung102
NICHT VERPASSEN!103
Die Départements Gironde und Lot-et-Garonne104
Cadillac107
Rund um Langon111
Die Gegend um Villandraut und Bazas112
Im Zentrum und Osten der Region Entre-deux-Mers114
Agen118
Südliche Atlantikküste126
NICHT VERPASSEN!127
Überblick128
Biscarrosse131
Naturpark Landes de Gascogne134
Mont-de-Marsan136
Mimizan139
Frankreich in Blüte – Wettbewerb um die „villes et villages fleuris“144
Von Mimizan nach Vieux-Boucau145
Rund um Vieux-Boucau149
Hossegor153
Capbreton155
Rund um Labenne162
Dax – Thermalbad am Adour164
Baskisches Küstenland170
NICHT VERPASSEN!171
Überblick172
Bayonne – historisches Pflaster175
Euskera – baskische Sprache im Baskenland176
Anglet – Strände und Surferparadies183
Biarritz – altes Seebad mit stets neuem Schwung186
Thalassotherapie – Wellness in Anglet und Biarritz191
Bidart und Guéthary198
Saint Jean-de-Luz199
Von Saint Jean-de-Luz nach Hendaye203
Hendaye – Strand und Hafenan der Grenze205
Pyrénées Atlantiques214
NICHT VERPASSEN!215
Im Schatten der Pyrenäen216
Ascain und La Rhune220
Auf Weintour221
Sare224
Saint Pée-sur-Nivelle226
Espelette227
Cambo-les-Bains228
Itxassou230
Bidarray232
Saint Jean-Pied-de-Port232
Saint Étienne-de-Baïgorry236
Saint Palais237
Mauléon238
Sauveterre-de-Béarn240
Salies-de-Béarn241
Orthez242
Oloron-Sainte-Marie243
Parc National des Pyrénées248
Pau249
Lourdes256
Reisetipps von A bis Z260
An- und Rückreise261
Mini-„Flug-Know-how“266
Ausrüstung und Bekleidung268
Autofahren und Verkehr269
Barrierefreies Reisen272
Schöne Campingplätze273
Camping274
Diplomatische Vertretungen277
Einkaufen und Souvenirs277
Ein- und Ausreisebestimmungen281
Elektrizität282
Essenund Trinken282
Feier- und Festtage290
FKK296
Fotografieren297
Führungen297
Fundsachen298
Geld und Reisekosten298
Haustiere300
Informationsstellen302
Internet304
Mit Kindern unterwegs304
Medizinische Versorgung306
Notfälle307
Orientierung in Städten308
Post309
Reisezeit311
Routen- und Tourenvorschläge313
Sehenswürdigkeiten317
Sicherheit318
Sport und Freizeit319
Wellness-Glossar331
Sprache und Verständigung332
Baskisch-Sprachhilfe333
Studieren und Französisch lernen in Frankreich334
Telefonieren334
Hausbootferien –unterwegs auf Frankreichs Flüssen335
Trinkgeld335
Unterkunft336
Verkehrsmittel341
Versicherungen343
Zeitungen und Zeitschriften344
Land und Leute346
Geografie347
Klima349
Flora, Fauna und Schutzgebiete350
Geschichte und Gegenwart356
Der Jakobsweg – vom Pilgerpfad zur sportlichen Herausforderung357
Frankreichs Geschichte im Überblick367
Wirtschaft372
Bevölkerung374
Kunst und Architektur376
Traditionen der Basken – Kraftsport, Pelota und eingängige Rhythmen377
Literatur382
Anhang386
Literaturtipps387
Kleine Sprachhilfe389
Französisch – Deutsch389
Deutsch – Französisch393
Index401
Register401
Der Autor409
Back Flap410
Front Flap411

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

1 Tag in Toledo

E-Book 1 Tag in Toledo

Für einen Tag raus aus dem Alltag und ab in eine große Stadt. Die Journalistin und Bloggerin Martina Dannheimer liebt das Speeddating mit den großen Metropolen Europas. Sightseeing, Shopping, ...

Lagunenzauber

E-Book Lagunenzauber

Hermann Hesses Schilderungen von Venedig zählen zum Schönsten und Substanziellsten, womit je ein deutscher Dichter dieser »Stadt des Müßiggangs, der Liebe und der Musik« gehuldigt hat. Wer mit ...

Weitere Zeitschriften

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...