Sie sind hier
E-Book

Reise Know-How Wohnmobil-Tourguide Französische Atlantikküste

Die schönsten Routen

AutorInes Friedrich
VerlagReise Know-How Verlag Peter Rump
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl256 Seiten
ISBN9783831750696
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR
Dieser Wohnmobil-Tourguide ist der ideale Begleiter, um das Urlaubsparadies Französische Atlantikküste zu erkunden. Er ist speziell auf die Interessen und Bedürfnisse von Wohnmobil-Reisenden zugeschnitten und hilft bei der Reiseplanung ebenso wie vor Ort. Ein wahres Eldorado erwartet den Wohnmobilisten auf der Fahrt von Saint-Nazaire an der Loiremündung über Bordeaux bis nach Biarritz kurz vor der spanischen Grenze. Elf miteinander verbundene Routen führen an der Küste entlang gen Süden und bieten Anregungen zum Besuch beeindruckender Naturschauplätze und außergewöhnlicher Sehenswürdigkeiten, für interessante Stadtbesichtigungen und herrliche Bademöglichkeiten. Ausflüge auf die Île de Ré und die Île d'Oléron sowie ins Landesinnere nach Cognac und ins Périgord komplettieren diesen Band. Aus dem Inhalt: - Elf detailliert ausgearbeitete und kombinierbare Routenvorschläge - Park-, Camping- und Stellplätze mit allen Details - Stadtbesichtigungen mit geeigneten Stell- und Parkplätzen - Sehenswürdigkeiten, Infostellen, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten - Sieben übersichtliche Stadtpläne, abgestimmt mit dem Text - Die schönsten Strände, Dünen und Bademöglichkeiten - Günstige Hin- bzw. Rückreiserouten mit Übernachtungsplätzen - Zwölf Seiten Routenatlas mit Campingplätzen - Durchgängig GPS-Daten - Ver- und Entsorgungsstellen entlang der Routen - Ratschläge zur Sicherheit und Pannenhilfe - Kurzweilige Exkurse zu historischen und kulturellen Themen - Deutsch-Französisch-Wörterliste mit speziellem Womo-Vokabular Wohnmobil-Tourguide - die aktuellen Bordbücher von Reise Know-How zu den beliebtesten Wohnmobil-Regionen Europas. Fundiert, übersichtlich, praktisch. Mit exakten Routenkarten und Stadtplänen, stimmungsvollen Fotos, strapazierfähiger Bindung, GPS-Stellplatzdaten zum Herunterladen ...

'Niemals hätte ich gedacht, dass ich mich zu einem reisenden Schreiberling entwickeln würde', sagt Ines Friedrich und fügt hinzu: 'aber im Nachhinein erscheint mir dies geradezu logisch.' In ihrem Lebenslauf beschreibt die Autorin, dass die Lust zum Schreiben wohl in ihren Genen stecken würde: 'Meine Mutter hat ihre Memoiren geschrieben und meine Schwester war Journalistin.' Das Bedürfnis, die Welt kennenzulernen und darüber berichten zu wollen, zeigte sich schon recht früh. Als Austauschschülerin ging die Autorin nach dem Abitur für ein Jahr nach Anaheim (Kalifornien) und hat von dort wöchentlich und ausführlich von ihrem Leben und ihren Erlebnissen nach Hause berichtet. 'Den dicken Ordner mit den auf hauchdünnem Luftpostpapier geschriebenen Briefen habe ich heute noch.' Neugierig auf alles Neue und Fremde verbrachte die aus Hannover stammende Autorin ihre Ausbildungszeit in Berlin und studierte in Süddeutschland, wo sie seitdem selbstständig in der Modebranche tätig ist. 'Mit einem Wohnmobil in den Urlaub zu fahren, vermittelt nahezu grenzenlose Freiheit' und das veranlasste die Autorin und ihre mittlerweile vierköpfige Familie dazu, ein entsprechendes Gefährt erst einmal zu mieten, bis man sich den Lebenstraum erfüllen konnte und ein Wohnmobil kaufte. Seitdem reist Ines Friedrich in Begleitung ihres Mannes viele Wochen im Jahr kreuz und quer vor allen Dingen durch Deutschland, Frankreich, Italien und Österreich und recherchiert, fotografiert und schreibt für unterschiedliche Verlage.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

Mallorca pintat

E-Book Mallorca pintat

Deutsch: ... zeigt mit liebevoll-kritischem Blick in 46 Bildskizzen und witzigen Kurztexten (in sechs Sprachen) den Charakter der beliebten Insel auf. Das kleine Buch eröffnet neue ...

DuMont BILDATLAS Tirol

E-Book DuMont BILDATLAS Tirol

Mit den E-Books der DuMont Bildatlanten sparen Sie Gewicht im Reisegepäck! Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2017 DuMont Bildatlas Tirol - die Bilder des Fotografen Udo Bernhart zeigen ...

Markgräflerland

E-Book Markgräflerland

Mit den Römern fing das Dolce Vita an. Sie zeigten den Germanen am Fuße des Schwarzwalds, was mediterrane Lebensart ist. Schicke Villen wie die Villa urbana in Heitersheim entstanden. Und in Aquae ...

GO VISTA: Reiseführer Korfu

E-Book GO VISTA: Reiseführer Korfu

Urlaub auf Korfu ist Urlaub im Grünen. Anders als die meisten griechischen Inseln ist Korfu dicht bewaldet. Über vier Millionen zumeist Jahrhunderte alte und entsprechend knorrige Olivenbäume ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...