Sie sind hier
E-Book

Reiseführer: Gut gebettet in Madrid. Die schönsten Hotels in der spanischen Hauptstadt.

AutorSusanne Thiel
VerlagKlarant
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl48 Seiten
ISBN9783943838749
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR

Madrid ist die Stadt, die niemals schläft, aber jeder Besucher will sich natürlich während seines Aufenthaltes in dieser einmaligen Stadt gut aufgehoben und vor allem „gut gebettet“ wissen. Dieses Buch stellt Ihnen die schönsten und originellsten Hotels von Madrid vor, nach Vierteln sortiert, damit Sie auf einen Blick wissen, welche Sehenswürdigkeiten und Highlights in Ihrer Nähe sind!
Entdecken Sie die berühmte Madrider Museumsmeile, stattliche Gebäude aus den unterschiedlichsten Epochen der Geschichte, Orte und Plätze, die Tradition geschrieben haben, eine hervorragende Gastronomie und das legendäre Madrider Nachtleben, das bis zum Morgengrauen feiert und nicht selten im strahlenden Sonnenschein am frühen Morgen endet. Darüber wacht der (fast) immer blaue Himmel, der Madrid das Motto „Von Madrid in den Himmel“ eingebracht hat. In Madrid treffen Kultur, Tradition und Moderne aufeinander und schaffen ein einzigartiges Mosaik, das jeden Besucher fasziniert. Hier kultivieren Sie Ihren Geist und Ihren Körper. Madrid macht das Unmögliche wahr, erfindet sich immer wieder neu und belohnt den Besucher mit einem unvergesslichen Aufenthalt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

DuMont Bildatlas Thüringen

E-Book DuMont Bildatlas Thüringen

Mit den E-Books der DuMont Bildatlanten sparen Sie Gewicht im Reisegepäck! Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2018 Thüringer Bratwürste und Thüringer Klöße sind jedem bekannt, aber bei weitem ...

No Baggage

E-Book No Baggage

Glück statt Gepäck: Die junge Journalistin Clara und der sympathisch verrückte Wissenschaftler Jeff haben sich gerade erst kennengelernt. Da schmieden sie einen ungewöhnlichen Plan: 21 Tage ...

Wien ohne Geld

E-Book Wien ohne Geld

Nackt in der Donau schwimmen. Die Blumengärten in Hirschstetten entdecken. Eine Tour zu den Vienna Murals machen. Bei der langen Nacht der Kirchen dabei sein. Eine Hundertwasserrunde drehen. Alte ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...