Sie sind hier
E-Book

Religiöse Kleidung

Vestimentäre Praxis zwischen Identität und Differenz

AutorJacqueline Grigo
Verlagtranscript Verlag
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl288 Seiten
ISBN9783839428399
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis26,99 EUR
By means of selected case studies, this book deals with the meaning of religious clothing practices for the bearers of various religious traditions. Against images of backwardness and heteronomy that are so often associated with religious clothing, it shows the complexity and contingency of processes of consideration and negotiation in everyday vestimentary decision-making situations. Jacqueline Grigo shows that religious clothing is not just an expression of social control or marker of religious belonging or difference - much more, in diverse ways it supports the construction of identity and the social orientation of the self.

Jacqueline Grigo ist Ethnologin und Religionswissenschaftlerin an der Universität Zürich.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt??????????????????????????5
1. Einleitung????????????????????????????????????????7
1.1 Diversität und Spielräume religiöser Visibilität??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????7
1.2 Fragestellung????????????????????????????????????????????????14
1.3 Aufbau der Arbeit????????????????????????????????????????????????????????16
2. Religiöse Kleidung: Perspektiven der Forschung????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????19
2.1 Kleidung als „soziales Totalphänomen“????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????19
2.2 Religiöse Kleidung und soziale Kontrolle??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????24
2.3 Außensichten: Religiöse Kleidung, Rezeption und Regulierung????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????27
2.4 Innensichten: Vestimentäre Praktiken und das Selbstverständnis von Träger/innen????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????33
2.5 Zusammenfassung und Einordnung der eigenen Forschung??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????38
3. Theoretische Überlegungen??????????????????????????????????????????????????????????????????????41
3.1 Kleidung??????????????????????????????????????41
3.2 Religion??????????????????????????????????????51
3.3 Identität????????????????????????????????????????62
3.4 Differenz und Grenzziehung??????????????????????????????????????????????????????????????????????????75
3.5 Die Sichtbarkeit von Differenz??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????80
4. Methoden????????????????????????????????????85
4.1 Datenerhebung????????????????????????????????????????????????85
4.2 Fallauswahl????????????????????????????????????????????92
4.3 Auswertung??????????????????????????????????????????94
5. Ergebnisse????????????????????????????????????????99
5.1 Einzelfallauswertung Frau Güney????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????99
5.2 Einzelfallauswertung Schwester Marianne????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????119
5.3 Einzelfallauswertung Herr Singh????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????135
5.4 Einzelfallauswertung Geshe Do????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????151
5.5 Kurzdarstellung Herr Wyler??????????????????????????????????????????????????????????????????????????168
5.6 Kurzdarstellung Herr Steiner??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????178
6. Diskussion und Systematisierung??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????191
6.1 Kleidungspraxis als Ressource positiver Selbstwahrnehmung????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????191
6.2 Die Erfahrung von Differenz????????????????????????????????????????????????????????????????????????????218
6.3 Strategien im Umgang mit Differenz (-wahrnehmung)????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????226
7. Schluss: Zusammenfassung und Fazit????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????241
Abkürzungen????????????????????????????????????251
Danksagung??????????????????????????????????253
Literatur????????????????????????????????255

Weitere E-Books zum Thema: Anthropologie - Das Wesen des Menschen

Prestige und Gender

E-Book Prestige und Gender

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 2.0, Universität Leipzig (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: Tsiganologie: Prestige und Minderheiten, Sprache: ...

Einheit in der Vielfalt

E-Book Einheit in der Vielfalt

Inhaltsangabe:Einleitung: Wer heute durch Deutschland fährt, findet am Ortseingang vieler Städte und Gemeinden Hinweise auf Partnerschaften mit ausländischen Kommunen. Was mittlerweile als ganz ...

Arabische Clans

E-Book Arabische Clans

Arabische Clans beherrschen die Berliner Unterwelt. Auch in Frankfurt, Bremen und Essen dominieren libanesisch-kurdische Großfamilien die Geschäfte mit Raub, Drogenhandel, ...

Das Konzept 'Mensch'

E-Book Das Konzept 'Mensch'

'Der Mensch ist nichts anderes als sein Entwurf.' Den Menschen als Konzept zu denken, bedeutet, ihn räumlich und zeitlich von den äußeren Umständen beeinflusst zu sehen. Das, was der Mensch ist ...

Frauen in der 'Dritten Welt'

E-Book Frauen in der 'Dritten Welt'

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 2,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Altamerikanistik und Ethnologie), Veranstaltung: ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...