Sie sind hier
E-Book

Religion und Bildungsmedien

Religion and Educational Media

VerlagVerlag Julius Klinkhardt
Erscheinungsjahr2018
ReiheBeiträge zur historischen und systematischen Schulbuch- und Bildungsmedienforschung herausgegeben von Bente Aamotsbakken, Marc Depaepe, Carsten Heinze, Eva Matthes, Sylvia Schütze und Werner Wiater 
Seitenanzahl425 Seiten
ISBN9783781556898
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis26,90 EUR
Angesichts eines wiedererwachten öffentlichen und wissenschaftlichen Interesses an Religion befasst sich dieser Band in unterschiedlichen disziplinären Zugängen (Erziehungs- und Religionswissenschaftler*innen, Fachdidaktiker*innen, Schulbuchautor*innen, Lehrkräfte) mit der Frage, welchen Einfluss Religion(en) auf Bildungsmedien nimmt bzw. nehmen, wie sich ihre Darstellung inhaltlich verändert und wie Bildungsmedien für einen zeitgemäßen Religionsunterricht heute aussehen können.
Die historischen Beiträge des Bandes verdeutlichen die gravierenden Veränderungen über die Jahrhunderte hinweg: Während bis in die frühe Neuzeit hinein Unterweisung in Religion und Bildung nahezu gleichgesetzt wurden und dementsprechend Bildungsmedien vor allem religiöse Inhalte hatten, scheinen diese in den europäischen Ländern inzwischen teilweise ganz aus Lehrplänen und schulischen Bildungsmedien verschwunden zu sein.
Aktuelle Beiträge aus verschiedenen Fachdidaktiken befassen sich mit den Möglichkeiten einer ausgewogenen, multiperspektivischen Darstellung religiöser Inhalte.
Die Beiträge aus der Religionspädagogik diskutieren die Herausforderung an Bildungsmedien für Religionsunterricht, zum einen Grundkenntnisse über die eigene Religion zu vermitteln und zum anderen einen Dialog in einer zunehmend säkular und zugleich interreligiös gewordenen Gesellschaft anzubahnen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Sylvia Schütze, Eva Matthes (Hrsg./Eds.): Religion und Bildungsmedien/ Religion and Educational Media1
Beiträge zur historischen und systematischen Schulbuch- und Bildungsmedienforschung. Herausgegeben von Bente Aamotsbakken, Marc Depaepe, Carsten Heinze, Eva Matthes, Sylvia Schütze und Werner Wiater3
Titelei4
Impressum5
Inhaltsverzeichnis / Contents6
Sylvia Schütze / Eva Matthes: Religion und Bildungsmedien. Einführung in das Thema und Vorstellung der Beiträge10
Die Begründung der Themenwahl10
Die Beiträge dieses Bandes11
Sylvia Schütze / Eva Matthes: Religion and Educational Media. Introduction to the Topic and to the Contributions24
Reasons for choosing this topic24
The contributions of this volume25
Religion und Bildungsmedien: Überblick über die deutschsprachige Forschung38
Religion and Educational Media: Survey of the German-Language Research38
Zrinka Štimac: Vom Singular zum Plural. Religion als Gegenstand deutschsprachiger Schulbuchanalysen40
1. Zum Vorverständnis: Religion und Schulbuchforschung40
2. Beginn der deutschsprachigen Schulbuchforschung41
3. Abschließende Bemerkungen46
Religion und Bildungsmedien (im Wandel): historische Perspektiven52
Religion and Educational Media (in Transformation): Historical Perspectives52
Längsschnittstudien54
Longitudinal Studies54
Bente Aamotsbakken: The Status of the Subject Religious Education and Its Textbooks in Norwegian Educational History56
Introduction56
The textbook situation58
The permanent schoolhouse58
1889 – a new law for elementary schools60
New curriculum in 193961
A modern subject61
Concluding remarks62
Britta Juska-Bacher: Die Bedeutung der Religion in Berner Fibeln seit dem 17. Jahrhundert64
1. Situierung der Untersuchung64
2. Die Stellung der Religion in der Berner Volksschule: Schulverordnungen, Gesetze, Verfassungen65
3. Material und Methode68
4. Der Anteil der Religion in Berner Fibeln69
5. Religiöse Erziehung in den Berner Fibeln von 1680 bis 190770
6. Zusammenfassung73
Lesenlernen mit katechetischen Texten: geschichtliche Annäherungen76
Learning to Read with Catechetical Texts: Historical Approaches76
Wendelin Sroka: Learning to Read with Catechetical Texts – an Introduction78
1. Catechesis, reading instruction, and educational media78
2. The articles in brief79
3. Primers and catechetical texts: general research issues81
Max J. Okenfuss: Traditions of Literacy and Religious Instruction in Early-Modern Russia85
Margarita A. Korzo: Polnische Fibelkatechismen des 16. und 17. Jahrhunderts: religiöser Inhalt und deutsche Einflüsse93
1. Religiöse Erziehung und Leseunterricht in der Frühen Neuzeit93
2. Polnische Fibelkatechismen nach dem Liturgischen Modell, dem Katechetischen Modell und dem Modell nach dem Katechismus Luthers94
3. Polnische Fibelkatechismen nach dem Modell der Spruchbücher95
4. Ausblick98
Tuija Laine: Catechisms for Children in Finland in the Seventeenth and in the Eighteenth Century101
1. Catechisms and children’s literature101
2. Catechism as a children’s book – the pedagogical innovations of Bishop Johannes Gezelius the Elder102
3. Taking children into account in the catechisms from the last decades of the eighteenth century104
4. Towards a new kind of religious children’s book – the moves of Bishop Jacob Tengström107
5. Conclusion108
Anna Maria Harbig: Religionspädagogische und sprachdidaktische Aspekte des Unterrichts mit österreichischen Fibeln in der Epoche der Aufklärung112
Einführung112
1. Das Teutsche Namen- Oder Lehrbuechl113
2. Das Catholische Nahmenbuechl115
3. Das Wohleingerichtete Oesterreichische Lehrbuechlein116
4. Das Felbigersche ABC oder Namenbuechlein118
5. Die Fibel der österreichischen Philanthropen121
6. Schlussbemerkung123
Wendelin Sroka: Katechetische Hauptstücke in Fibeln des 19. Jahrhunderts im Königreich Preußen127
1. Leseunterricht und Katechese während und nach der Aufklärungsepoche127
2. Die Fragestellung im Kontext129
3. Analyseraster130
4. Primärquellen: Identifizierung und Erschließung133
5. Analyseergebnisse136
6. Resümee141
Vom 17. bis zum ersten Drittel des 20. Jahrhunderts: Einzeluntersuchungen144
From the 17th to the First Third of the 20th Century: Individual Studies144
Vitaly Bezrogov: „… gab ihnen der liebe Gott …“ God and Nature in German and Russian Textbooks of the Eighteenth and the Early Nineteenth Century146
1. From Naturgeschichte to ???????????? ???????: the age of translation146
2. Corpus of sources: originals and translations147
3. German view of the idea of God in natural history manuals147
4. More godly than in the original: Russian translations of Blumenbach and Raff150
5. Vasily Zuyev (1754–1794): the pillar of rationalistic study of nature in Russia151
6. Konstantin Ushinsky’s Kinderwelt152
7. Nature and God in the contact zone of German-Russian pedagogical thought154
Alexandra Schotte: Religion und Reform im Lesebuch für jüdische Kinder(1779) von David Friedländer156
1. Einführung156
2. Allgemeine Gesichtspunkte157
3. Aufbau des Lesebuches158
4. Das Lesebuch im Kontext der Aufklärung158
5. Nähere Betrachtungen160
6. Spätere Positionierungen162
Liisa Laukkanen: Fremdsprachenerwerb und Religion in ausgewählten Deutsch-Lehrwerken in Finnland im 19. Jahrhundert165
Einleitung166
Kontextualisierung der Lehrbücher166
Religiöse Elemente in den untersuchten Lehrwerken168
Ekaterina Romashina: Visualizing Religion in Russian Abecedaries and Primers from the Nineteenth to the Early Twentieth Century175
Introduction175
Sources: religious texts in words and in pictures176
Letters and faith: stories, symbols, and practices in the alphabet parts of the schoolbooks177
Read and see: visual elements in religious texts178
Dialog between text and visual elements182
Conclusion183
Silke Antoni: Die Darstellung der Reformationsgeschichte in den bayerischen Volksschullesebüchern der Kaiserzeit (1871–1918)187
1. Rahmenbedingungen: Die Volksschule im Königreich Bayern zwischen 1871 und 1918187
2. Die Darstellung der Reformationsgeschichte in den bayerischen Lesebüchern der Kaiserzeit191
3. Fazit196
Werner Wiater: Theologie, Pädagogik und Katechetik als Grundlage des Schulbuchs für den Religionsunterricht: Beispiele aus der Zeit der Reformpädagogik (1880/90–1933)202
Einleitung202
1. Kurze Charakterisierung der sogenannten Reformpädagogischen Bewegung (1880/90–1933)203
2. Die Kritik am Religionsunterricht von Seiten der Reformpädagogik204
3. Die Religionspädagogische Reformbewegung Anfang des 20. Jahrhunderts205
4. Die Forderung nach neuen Schulbüchern211
5. Schluss215
Viktoria Gräbe / Marcus Otto: Zwischen Säkularisierung und Sinnbildung? Zur schulischen Vermittlung von Religion in der Weimarer Republik und in der französischen Dritten Republik217
1. Einleitung217
2. Zur gesetzlichen Stellung von Religionsunterricht und Lebenskunde in der Weimarer Republik218
2. Zum Status von Religion in der schulischen Bildung in der Dritten Republik219
3. Kontextualisierung von Religion und alternative Sinnangebote in der Weimarer Republik220
4. Das Projekt republikanischer Sinnbildung in der Auseinandersetzung mit Religion223
Fazit und Vergleich225
Religion und Bildungsmedien in Diktaturen und im Übergang zur Demokratie228
Religion and Educational Media in Dictatorships and in the Transition Phase to Democracy228
Alla Salnikova: The “Bolshevik Attack” on Religion from the Late 1920s to the Early 1930s: Impacts on the Soviet School and on Textbooks230
From non-religious to anti-religious: The Bolshevik educational policy at schools230
Media for schoolchildren232
Conclusion236
Luciana Bellatalla: Religion and Science in the State Textbooks for Primary Schools (libro di testo unico) during Fascism in Italy239
1. To begin239
2. Young readers: primers and reading books240
3. Boys and girls242
4. Discussion246
5. Conclusion248
Norbert Parschalk: Der Zusammenhang von Religion und Staat im Grundschullesebuch Madre Terra im faschistischen Italien250
Faschistische Machtergreifung und Lex Gentile251
Der religiöse Einfluss auf die humanistische Bildung252
Von italienischen Städten, Abenteurern und Traditionen253
Vom Leiden Jesu zu den politischen Märtyrern Italiens255
Das Bild der leidenden Mutter mit ihrem gekreuzigten Sohn257
Zusammenfassung257
Vladimir M. Kaljevi?: The Depiction of Religious Institutions and Movements in History Textbooks in the Republic of Serbia, 1945–2017. A Critical Review261
1. Introduction261
2. The Serbian-Orthodox Church262
3. Islam263
4. The emergence of the Protestant Church (Reformation) and the Catholic reaction (and Counter-Reformation as part of it)264
5. The origins of the Christian religion265
6. The old Christian Church (before the schism)265
7. Conclusion266
Textbooks under Review267
Enis Sulstarova: Representations of Europe and Islam in Public Discourse and History Textbooks of Transitional Albania, 1990–2013269
Introduction269
Europe versus Islam in the discourse of public intellectuals270
Europe and Islam in National History textbooks273
Conclusion276
Religion in aktuellen Bildungsmedien für Geschichte, Gesellschaftslehre, Geographie und Fremdsprachen und in Bildungsmaterialien für Migrant*innen280
Religion in Actual Educational Media for History, Social Studies, Geography, and Foreign Languages, and in Educational Materials for Migrants280
Nicola Brauch / Sarah J. Jahn: unter Mitarbeit von Kudret Gürsoy, Martin Liepach und Björn Onken: Religiöse Vielfalt im Wandel? Historische Gegenwartsbezüge in Arbeitsaufträgen zu den abrahamitischen Religionen in Geschichts- und Gesellschaftslehreschulbüchern282
1. Einleitung282
2. Theoretischer Hintergrund283
3. Analysen285
4. Fazit und Ausblick293
Péter Bagoly-Simó / Yvonne Behnke: Holy Spaces: Representation of Religion and Belief Systems in Geography Textbooks296
1. Introduction296
2. Religion in Geography textbooks296
3. Method and sample297
4. Results298
5. Discussion306
6. Outlook307
Katri Annika Wessel: Die Darstellung von Religion(en) in deutschen und finnischen Bildungsmaterialien für Migrant*innen vor dem Hintergrund des in Lehrbüchern für Deutsch bzw. Finnisch als Fremdsprache gezeichneten Bildes310
1. Wissen über Religion(en) als Teil landeskundlichen Wissens310
2. Die religiöse Situation in Finnland und Deutschland311
3. Kategorien zur Betrachtung der Darstellung von Religion(en)311
4. Das Bild von Religion(en) in Lehrbüchern des Finnischen und des Deutschen als Fremdsprache im Aufriss312
5. Das Bild von Religion(en) in finnischen und deutschen Informationsmaterialien für Migrant*innen313
6. Verschiedene Lesarten allgegenwärtiger, jedoch wenig profilierter Religion(en)315
Die Erstellung von Bildungsmedien für einen zeitgemäßen Religionsunterricht320
Publishing Educational Media for a Modern Religious Education320
Jan Van Wiele: From a Rather “Theological” to a More “Educational” and“Cultural” Religious Education at Public Schools in French-Speaking Canada (1984–2002)322
Reformation of Religious Education at public schools323
Reformation implied in curricula, teacher guides, and textbooks328
Conclusion331
Ludwig Rendle: Das Konzept des Religionsbuchs fragen – suchen – entdecken für die Grundschule335
1. Rahmenbedingungen336
2. Konkretion: Die didaktische Struktur des Schulbuches340
Selcen Güzel: Die Bildungsmedien des Schulfaches Islam-Unterricht in Deutschland im Spannungsfeld zwischen Religion und Lebenswirklichkeit348
1. Ausgangslage348
2. Bildungsmedien des Islam-Unterrichts349
3. Analyse der Schulbücher für „Islamischen Unterricht“ in Bayern unter dem Aspekt des Lebenswirklichkeitsbezugs350
4. Fazit355
Jens Palkowitsch-Kühl: Religion(en) in einer mediatisierten Welt in Unterrichtsmaterialien für Evangelische Religion358
Einführung358
Ein analytischer Blick in Schulbücher für den Evangelischen Religionsunterricht359
Form und Darstellung der Schulbücher: Das Schulbuch als Medium360
Lernen mit digitalen Medien und über digitale Medien361
Perspektiven einer digital-methodischen Erweiterung von Schulbüchern363
Perspektiven einer digital-thematischen Erweiterung von Schulbüchern364
Perspektiven einer digital-didaktischen Erweiterung von Schulbüchern366
Schlussbemerkungen366
Stefania Carioli: Opportunities and Actual Use of Digital Resources in Editorial Proposals for the Teaching of Religion in Italian Schools370
1. Introduction370
2. “Digital media” from the Church’s perspective371
3. “Digital media” in Italian public schools372
4. The Guidelines for the Teaching of Catholic Religion in Italian public schools373
5. Methodology375
6. Conclusion377
Interreligiöse Erziehung und Bildungsmedien380
Interreligious Education and Educational Media380
Geir Winje: Three Dimensions in the Depiction of Religious Expressions382
Background382
Discussion385
Excurse386
Hansjörg Biener: Die Blinden und der Elefant – Anmerkungen zu einer Wandergeschichte mit interreligiöser Bedeutung388
Einleitung388
1. Präsenz der Parabel in Schulbüchern389
2. Fachwissenschaftliche Aspekte393
3. Didaktische Aspekte396
4. Gesellschaftspolitische Aspekte397
5. Folgerungen398
Georg Langenhorst: Heilige Schriften in Kinderhand? Ein Blick auf Bildungsmedien zum interreligiösen Dialog402
1. Problemstellung402
2. Kindertora – Kinderbibel – Kinderkoran403
3. Spiegelungen von Islam und Judentum in der Kinder- und Jugendliteratur408
4. Ausblick411
Elisabeth Naurath: Kinderthora – Kinderbibel – Kinderkoran. Religiöse Bildungsmedien für Kinder als Chance für den interreligiösen Dialog413
1. Die „Heilige Schrift“ – ein Bildungsmedium für Kinder?414
2. Die Chance von Kinderthora, Kinderbibel und Kinderkoran als religiöse Bildungsmedien für interreligiöses Lernen416
3. Die „Opferung des Isaak“ als Beispiel interreligiös-vergleichender Arbeit mit Kinderthora, Kinderbibel und Kinderkoran als religiösen Bildungsmedien417
Ausblick421
Autor*innen / Authors422
Rückumschlag428

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Praxisbuch Energiewirtschaft

E-Book Praxisbuch Energiewirtschaft
Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt Format: PDF

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen über die Energiewirtschaft zur Verfügung - vor allem für die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die…

Arbeitsort Schule

E-Book Arbeitsort Schule
Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven Format: PDF

Die Autorinnen und Autoren untersuchen systematisch die Arbeitsbedingungen von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland und der Schweiz und geben Handlungsempfehlungen. Im Besonderen wird aufgezeigt,…

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Patentierung von Geschäftsprozessen

E-Book Patentierung von Geschäftsprozessen
Monitoring - Strategien - Schutz Format: PDF

Geschäftsprozesse reichen von eBanking über Internetauktionen bis zur Buchung von Reisen. Sie sind ein wichtiges Feld für die Profilierung gegenüber Wettbewerbern. Die Autoren beschreiben die…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...