Sie sind hier
E-Book

Religion und Interkulturalität

eBook Religion und Interkulturalität Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783656303077
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
4,99
EUR

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, , Veranstaltung: Interkulturelles Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Für orthodoxe Spezialisten beider Disziplinen sind die beiden Themenbereiche Kultur und Religion zwei Paar Stiefel, die, wenn überhaupt, dann nur am Rande etwas miteinander zu tun haben. Und dennoch wird es sich im Verlauf dieser Erörterung herausstellen, dass beider Betrachtung und Integration erforderlich ist, damit der Mensch als kulturelles Wesen sich gesellschaftlich angemessen bewegen kann, ohne eine Hypothek für die menschliche Kultur und Zivilisation zu werden. Vielleicht liegt eben in dieser Trennung, ja selbst dem jeweiligen gegenseitigen Ausschließlichkeitsanspruch der rational-analytischen Kultur, das Crux, das kulturelle Probleme und Prozesse im Laufe der Menschheitsgeschichte unbeherrschbar gemacht hat und all die Holocausts und gesellschaftlichen, nationalen, wie internationalen Katastrophen bedingt hat und dies weiterhin tun wird, solange die natürlich und sachlich und daher auch in Forschungshinsicht interdependenten Bereiche nicht in ihren eigentlichen kausalen Bezug zueinander gestellt werden. Dann werden sie erklärbar und managebar.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Iran im Informationszeitalter

eBook Iran im Informationszeitalter Cover

\IRAN im Informationszeitalter\ beschreibt ausgesuchte Software, skizziert den IT-Status quo im Iran und informiert Studierende, Lehrende, Manager, IT-Praktiker und interkulturell Interessierte über ...

Orientalische Promenaden

eBook Orientalische Promenaden Cover

Die amerikanisch geführte Irak-Invasion hat die Verhältnisse im Nahen und Mittleren Osten durcheinander gewirbelt. Man kann von einer geopolitischen Revolution und einem historischen Wendepunkt ...