Sie sind hier
E-Book

Religion und Krankheit

Verlagwbg Academic
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl334 Seiten
ISBN9783534704101
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis47,99 EUR
Die Beiträge dieses Sammelbandes beleuchten das Verhältnis von Religion und Krankheit in den großen Glaubenssystemen. Welche Bedeutung haben Krankheit und Kranksein im islamischen, jüdischen und christlichen Glauben? Gibt es eine spezifische christliche, islamische, buddhistische Medizin? Wie hängen Körperbild und Theologie zusammen? Wie wird in den verschiedenen Kulturen das Verhältnis von Religion und Medizin bestimmt und welche Verhältnisbestimmungen sind lebensförderlich? Welche theologischen Fragen wirft der kranke Mensch auf? Der interreligiöse und interkulturelle Ansatz des Bandes eröffnet eine neue Sichtweise auf ein Thema, das nicht nur eine lange Geschichte hat, sondern auch jeden Menschen betrifft. Mit Beiträgen von Angelika Berlejung, Andrea Bieler, Robert Coote, Martina Dannecker, Martin Driessen, Kristina Dronsch, Gregor Etzelmüller, Klaus Hödl, Werner Kahl, Andreas Kruse, Anna Münch, Josef N. Neumann, Lutz Richter-Bernburg, Jens Schlieter, Gotthard Strohmaier, Christine Thomas, Günter Thomas, Teun Tielemann, Max Toepper, Paul Unschuld, Annette Weissenrieder, Sonja Wittmiß.

Angelika Berlejung, geb. 1961, ist Professorin für Alttestamentliche Theologie an der Ev.-Theologischen Fakultät der Universität Leipzig. Gregor Etzelmüller, geb. 1971, ist Privatdozent für Systematische Theologie und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Theologischen Fakultät der der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Annette Weissenrieder, geb. 1967, ist Assistant Professor of New Testament in Berkeley, USA. Gregor Etzelmüller, geb. 1971, ist Privatdozent für Systematische Theologie und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Theologischen Fakultät der der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Annette Weissenrieder, geb. 1967, ist Assistant Professor of New Testament in Berkeley, USA.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Inhalt344
Religion, Krankheit und Krankenbehandlung. Annäherung an das Thema aus theologischer, medizinischer und gerontologischer Perspektive347
Christentum und Medizin. Welche Kopplungen sind lebensförderlich?348
Religion und Krankenbehandlung. Eine medizinhistorisch-kulturanthropologische Verhältnisbestimmung372
Die Bewältigung chronischer Erkrankung. Anthropologische Überlegungen zur Krankenbehandlung394
Religion, Krankheit und Krankenbehandlung bei Galen und im Islam419
Religion and therapy in Galen420
Galenismus zwischen Gottvertrauen und „prophetischer Medizin“ im Islam434
Medizin im Islam: zwischen Selbst- und Fremdbestimmung444
Krankheitsverständnis und Gesundheitswesen von Tamasheq Nomaden in Mali454
Religion, Krankheit und Krankenbehandlung in der asiatischen Heilkunde469
Orientierung am Gesetz oder am individuellen Menschen? Die Entkopplung von Religion und Heilkunde und die Entstehung einer Medizin im antiken China470
Buddhistische Grundlagen der tibetischen Medizin? Krankheit und Heilung im buddhistischen Verständnis und die ärztliche Standesethik des rGyud-bzhi482
Emotional Affliction and Mental Illness from a Tibetan Vajrayana Buddhist Perspective504
Religion, Krankheit und Krankenbehandlung im Alten Testament und im Judentum521
Auf den Leib geschrieben. Körper und Krankheit in der physiognomischen Tradition des Alten Orients und des Alten Testaments522
“Let this House Be Healed” (Psalm 51)554
Die medizinische Deutung jüdischer religiöser Riten im 19. Jahrhundert568
Religion, Krankheit und Krankenbehandlung im Christentum585
Die Bezeugung und Bedeutung frühchristlicher Wunderheilungen in der Apostelgeschichte angesichts transkultureller Übergänge586
„Brannte nicht unser Herz ...?“ (Lk 24,32) Einsichten zum Schmerz und seiner Bedeutung im Lukasevangelium602
Einfluss verschiedener Dimensionen von Religiosität auf die Schwere und den Verlauf der Depression im Alter620
Krankheit und menschliche Endlichkeit. Eine systematisch-theologische Skizze medizinischer Anthropologie630
Word and Touch. Ritualizing Experiences of Illness and Healing in Christian Liturgical Traditions654
Autorinnen und Autoren669

Weitere E-Books zum Thema: Einführung - Religion - Philosophie

Freiburger Schule und Christliche Gesellschaftslehre

E-Book Freiburger Schule und Christliche Gesellschaftslehre
Joseph Kardinal Höffner und die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft - Untersuchungen zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik 59 Format: PDF

Die Wirtschafts- und Sozialethik von Joseph Kardinal Höffner (1906-1987) kann zu einem guten Teil aus ihren ordoliberalen Wurzeln erklärt und verstanden werden. Der vorliegende Band dokumentiert und…

Ehrbare Kaufleute

E-Book Ehrbare Kaufleute
Eine philosophische Betrachtung Format: PDF

Es gibt ohne Zweifel ehrlose Kaufleute, oder allgemeiner: ehrlose Manager. Also, scheint es, ist Manager-Sein eine Sache, und Ehrbar sein dagegen eine andere. Wenn es gut geht, kommen beide zusammen…

Freiburger Schule und Christliche Gesellschaftslehre

E-Book Freiburger Schule und Christliche Gesellschaftslehre
Joseph Kardinal Höffner und die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft - Untersuchungen zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik 59 Format: PDF

Die Wirtschafts- und Sozialethik von Joseph Kardinal Höffner (1906-1987) kann zu einem guten Teil aus ihren ordoliberalen Wurzeln erklärt und verstanden werden. Der vorliegende Band dokumentiert und…

Umweltherrschaft und Freiheit

E-Book Umweltherrschaft und Freiheit
Naturbewertung im Anschluss an Amartya K. Sen - Edition panta rei  Format: PDF

»Umweltherrschaft« bedeutet, dass wir, indem wir Natur nutzen, eigene Präferenzen auch in fremden Kontexten wirksam werden lassen und sie dabei Anderen aufzwingen. Wie können wir nun diesen Anderen…

Normative Krisen

E-Book Normative Krisen
Verflüssigung und Verfestigung von Normen und normativen Diskursen Format: PDF

Der interdisziplinär angelegte Band analysiert sowohl in theoretischer Absicht als auch an konkreten Beispielen aus verschiedenen historischen Epochen die Struktur von Normkrisen und normativen…

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...