Sie sind hier
E-Book

Reproduktion der symbolischen, lebensstil-spezifischen Muster durch die werbliche Inszenierung von Kosmetikprodukten

AutorHelena Jowitsch
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl80 Seiten
ISBN9783961161133
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR
Werbebilder vermitteln etwas. Und Werbebilder vermitteln bestimmte Botschaften. Sie geben Einblick in die kulturellen Wertmaßstäbe und lebensstil-spezifische Leitideale. In der vorliegenden Arbeit wird davon ausgegangen, dass (Kosmetik-) Unternehmen Werbebilder gebrauchen, um 'sich selbst' bzw. die Marke als symbolische 'Verpackung' eines Lebensstils darzustellen. Diesbezüglich orientieren sie sich an den gesellschaftlich anerkannten Werten und Weltsichten, die sie durch Werbebilder reproduzieren. Anhand der exemplarischen Analyse des fixierten öffentlichen Bildes (Werbebild) wird untersucht, welche kulturellen, lebensstil-spezifischen Muster durch Werbebilder der (Kosmetik-) Unternehmen reproduziert werden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Produktimage und Placement

E-Book Produktimage und Placement

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 5.5, Universität Zürich (Institut für Strategie und ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...