Sie sind hier
E-Book

A Response to Natalie Boreo's Essay 'Fat Kids, Working Moms, and the 'Epidemic of Obesity' - Race, Class and Mother Blame'

eBook A Response to Natalie Boreo's Essay 'Fat Kids, Working Moms, and the 'Epidemic of Obesity' - Race, Class and Mother Blame' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
4
Seiten
ISBN
9783668095311
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Anglistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: In her essay 'Fat Kids, Working Moms, and the 'Epidemic of Obesity' - Race, Class, and Mother Blame' Natalie Boero discusses the blaming of mothers for the fatness of their children by referring to recent newspaper articles about childhood obesity and preventive programs. Besides the common and popular explanations for childhood fatness like the consumption of too much fast food, too much time in front of the television and too little exercise, the role of mothers is considered to be another important reason for the 'epidemic of childhood obesity'. This trend, namely the trend of 'mother blame' holds mothers and especially working mothers responsible for the weight of their children by bringing the child's weight in connection to good mothering.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...