Sie sind hier
E-Book

Ressourcenorientierte Beratung und Therapie

AutorAndreas Langosch
VerlagERNST REINHARDT VERLAG
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl142 Seiten
ISBN9783497607310
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis23,99 EUR
Wer Beratung oder Psychotherapie in Anspruch nimmt, ist oft auf seine Schwächen und Probleme fixiert, die er loswerden will. Weitaus zielführender kann es sein, die eigenen Stärken und Ressourcen zu erkunden und zu fördern. Wie können Fachleute in Beratung und Therapie KlientInnen bei der Suche nach ihren individuellen Möglichkeiten helfen? Der Autor trägt geeignete Methoden aus dem lösungsfokussierten Ansatz, der Resilienzforschung, der Motivierenden Gesprächsführung und dem Case Management zu einem praktischen Leitfaden zusammen. Mit 25 Arbeitsblättern lassen sich Defizite hinterfragen, Stärken fördern und konstruktive Lösungen erarbeiten. Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen, wie die Methoden in der Praxis funktionieren.

Andreas Langosch, Dänischenhagen bei Kiel, war als Diplom-Sozialpädagoge und Sozialtherapeut in unterschiedlichsten
Bereichen der Sozialen Arbeit tätig und hat sich auf die Aus- und Weiterbildung für ressourcenorientierte
Gesprächsführung spezialisiert.
Weitere Informationen finden Sie unter andreaslangosch.magix.net/public/.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Lebensführung - Motivation - Coaching

Auf schmalem Grat

E-Book Auf schmalem Grat

Was Franz Hermann Franken unprätentiös, farbig, präzise beschreibt, ist seine Kindheit und Jugend, die 1926 beginnt und 1947 abrupt endet - die Geschichte eines Jungen, der im Schoß einer ...

30 Minuten Fehlerintelligenz

E-Book 30 Minuten Fehlerintelligenz

Jeder macht Fehler, die meisten geben dies aber nur ungern zu. Dabei sind Fehler Chancen, um uns stetig weiterzuentwickeln anstatt auf der Stelle zu treten. Stefanie Demann zeigt in ihrem Buch, wie ...

Navigation zur Lebensfreude

E-Book Navigation zur Lebensfreude

Als Ergänzung zu dem Buch 'Navigation zur Lebensfreude' ist diese erweiterte Auflage entstanden. Dabei sind zusätzliche Bilder und NLP-Elemente mit aufgenommen worden. NLP (Neuro-linguistisches ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...