Sie sind hier
E-Book

Retention Management. Mitarbeiterfluktuation, demografische Entwicklung, Mitarbeiterzufriedenheit

AutorOmar Alnaib
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl14 Seiten
ISBN9783668981928
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Rheinbach, Veranstaltung: Retorik, Sprache: Deutsch, Abstract: In einer Zeit wirtschaftlicher Hochkonjunktur, dem Hintergrund einer sich verändernden Gesellschaft mit veränderten Ansprüchen und gleichzeitigem demografischem Wandel, ist es für Unternehmen und Personalverantwortliche von großer Bedeutung, sich Strategien zu überlegen, um einen Mangel an Fachkräften vorzubeugen. Wissenschaftliche Forschungen zeigen immer wieder auf, dass der Faktor 'Mensch' eine Hauptrolle spielt, sowohl für den Erfolg eines Unternehmens als auch für die Überlegenheit gegenüber der Konkurrenz. Aus diesem Grund wird insbesondere in der heutigen Zeit der Bereich der Personalentwicklung immer weiter in den Fokus gerückt. Hier rückt die Aufgabe der 'Mitarbeitergewinnung' und 'Mitarbeiterbindung' immer stärker in den Vordergrund. Diese Hausarbeit konzentriert sich im Wesentlichen mit einem bisher unbeachtet gebliebenen Bestandteil der Personalentwicklung, die Personalbindung (engl. 'Retention Management'). So erklären Bröckmann & Pepels (2004) in ihrem Vorwort, dass Personalbindung als '...ein zentrales Thema der Personalwirtschaft [.] bislang kaum bearbeitet worden [ist]!' (Bröckman, Pepels, 2004). Eben dieser Aspekt hat jedoch eine erhebliche Auswirkung auf den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Das Hauptaugenmerk der Arbeit liegt folglich darauf zu erklären, warum Retention Management eine unverzichtbare Rolle für Unternehmen spielt und wie dieses verstärkt werden kann. Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, die Mitarbeiterzufriedenheit näher zu analysieren und danach erfolgreiche Ansätze der Personalbindung aufzuzeigen. Im ersten Kapitel dieser Arbeit wird dafür der Begriff 'Retention Management' definiert. Im nachfolgenden Kapitel werden zwei gegenwärtige Phänomene vorgestellt, die auf die Wichtigkeit des Retention Managements hinweisen. Im vierten Kapitel wird die Bedeutung der Mitarbeiterzufriedenheit diskutiert. Daran anschließend wird begründet, warum sie für das Retention- Management von Bedeutung ist. Auf der Theorie von Herzberg, wird schließlich dargestellt, welche Faktoren es gibt, die zur Mitarbeiterzufriedenheit beitragen. In diesem Zusammenhang wird auf die Ansätze der Personalbindung eingegangen und sowohl das sogenannte Anreizsystem erläutert, als auch die daraus entstehenden fünf Faktoren der Personalbindung dargestellt. Sie bilden in Kombination das Retention Management im Unternehmen. Die Ergebnisse dieser Erörterungen begründen schließlich das Fazit dieser Arbeit.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Arbeitspsychologie - Wirtschaftspsychologie - Coaching

Stress am Arbeitsplatz

E-Book Stress am Arbeitsplatz

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: sehr gut, FernUniversität Hagen (Kultur- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, ...

Wohnen am Arbeitsplatz

E-Book Wohnen am Arbeitsplatz

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Sie fragen sich möglicherweise, was der Ausdruck „Wohnen am Arbeitsplatz“ bedeutet und was sich dahinter verbirgt? Dies soll zu Anfang der vorliegenden ...

Psychodrama: Grundlagen

E-Book Psychodrama: Grundlagen

Psychodrama als erlebnisaktivierendes Verfahren - die Grundlagen: Das Psychodrama unterscheidet sich von anderen Verfahren durch den handelnden Zugang zum Erleben. Themen werden nicht nur verbal, ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...