Sie sind hier
E-Book

Rich Internet Applications mit Adobe Flex 3

eBook Rich Internet Applications mit Adobe Flex 3 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
490
Seiten
ISBN
9783446416994
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
31,99
EUR

DER ULTIMATIVE ENTWICKLER-LEITFADEN FÜR ANGEHENDE FLEXER

- Berücksichtigt alle Projektphasen der Entwicklung Flex-basierter Anwendungen
- Besondere Berücksichtigung der Komponenten- und Modulentwicklung
- Mit Kapiteln zu Flex mit PHP (AMFPHP) und Java (BlazeDS)
- Fortgeschrittene Flex-Programmierung mit Cairngorm
- Desktopanwendungen entwickeln mit Adobe AIR
- Website zum Buch unter www.flexbuch.de

Mit Flex bietet Adobe Entwicklern ein mächtiges Framework, mit dem sie anspruchsvolle Webanwendungen erstellen können. Wie sich Flex dabei effizient einsetzen lässt, zeigt dieses Buch.

Simon Widjaja führt den Flex-Anwender darin in wesentliche Aspekte der Flex-Technologie ein. Zugleich versetzt er ihn in die Lage, die zahlreichen Anwendungsbeispiele in eigenen Projekten einzusetzen bzw. nach seinen Wünschen zu erweitern.

Die Beispiele decken dabei die gesamte Bandbreite der Flex-Entwicklung ab: Von der Projektverwaltung mit Adobe Flex Builder 3 über die Erstellung eines User Interfaces bis hin zur Datenbankanbindung via XML oder AMF behandelt das Buch sämtliche Gesichtspunkte des Web Development mit Adobe Flex. Dies schließt auch das Zusammenspiel von Flex mit PHP bzw. Java ein sowie Adobe AIR, die Runtime-Umgebung von Adobe, mit deren Hilfe Flex-Anwendungen offline für den Desktop bereitgestellt werden.

\Rich Internet Applications mit Adobe Flex 3\ ist ein Leitfaden, der angehenden Flexern eine kompakte, aber trotzdem umfassende und vor allem praxisnahe Einführung in die Entwicklung von Rich Internet Applications bietet.

Aus dem Inhalt: Die Entwicklungsumgebung - MXML - ActionScript - Das Eventmodell - Medienintegration - Anpassen der Benutzeroberfläche - States, Effects und Transitions - Weitere Werkzeuge - Local und Remote Data - Komponenten und Module - Gute Programmierung - Adobe AIR

Der Autor

Simon Widjaja betreibt seit nunmehr fast zehn Jahren professionelles Web Development. Als Chefentwickler der Kölner Agentur trendspurt GmbH ist der gelernte Creative Media Designer und \Webentwickler aus Leidenschaft\ Flasher bzw. Flexer der ersten Stunde.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Internet - Intranet - Webdesign - Security

Instant Messaging Security

eBook Instant Messaging Security Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Sicherer E-Mail-Verkehr, ...

Google Maps

Mit Google Maps können Sie auf Ihrem Computer oder Handy verschiebbare Karten und Satellitenbilder anzeigen. Der Dienst findet weltweit Orte, Hotels und Firmen und berechnet Routen. Dieses eBooklet ...

Dropbox

eBook Dropbox Cover

Die Dropbox ist ein kostenloses Online-Laufwerk im Internet, auf dem Daten gespeichert, abgerufen, geteilt und veröffentlicht werden können. In diesem eBook erfahren Sie, wo und wie Sie so ...

Internet für Psychologen

eBook Internet für Psychologen Cover

Das Internet kurz zu erklären und gleichzeitig einen aktuellen Überblick über psychologische Themen und Forschungsschwerpunkte zu geben, ist wohl ein hoffnungsloses Unterfangen. Zu ...

Query by Humming

eBook Query by Humming Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Digitale Musik liegt ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...