Sie sind hier
E-Book

Risiken und Chancen von Finanzprodukten unter besonderer Berücksichtigung der Abgeltungsteuer

AutorStefan Freier
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl72 Seiten
ISBN9783640288045
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz), 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 25. Mai 2007 verabschiedete der deutsche Bundestag ein umfangreiches Paket von steuerlichen Neuregelungen und Verordnungen. Somit trat am 01. Januar 2008 die Unternehmenssteuerreform in Kraft. Trotz der Annahme, dass die Reform nur steuerliche Regelungen umfasst, die Unternehmen betreffen, beinhaltet die Reform auch die für private Kapitalanleger relevante Abgeltungsteuer. Die Abgeltungsteuer ist eine Quellensteuer die Erträge aus Kapitalanlagen besteuert. Sie wird am 01. Januar 2009 wirksam. Das Thema 'Abgeltungsteuer' schafft Unsicherheit, da die meisten privaten Anleger nicht wissen, welche konkreten Auswirkungen die neue Steuer für sie hat. '41 Prozent der Bundesbürger haben zwar von der Abgeltungsteuer gehört, über genaue Kenntnisse - etwa zur Höhe der Abgeltungsteuer, zu Übergangsfristen für Altanlagen oder zum Fortbestand des Sparerfreibetrages - verfügen aber erst acht Prozent der Deutschen.'1 Vor diesem Hintergrund wurde diese Bachelorarbeit angefertigt. Kreditinstitute, Versicherer und Anlageberater machen auf das Thema seit gut einem Jahr aufmerksam. Es werden große Bewegungen am Anlage- und Versicherungsmarkt erwartet, denn zusätzlich zu allen Kapitalanlagen (Zertifikate,Anleihen, Aktien, Fonds) wird in dieser Bachelorarbeit auch auf relevante alternative Produkte eingegangen, die nicht unter die Abgeltungsteuer fallen, aber mit den der Abgeltungsteuer am Markt konkurrieren (bAV, Riester, Rürup, LV). Mit dieser Arbeit, soll aufgezeigt werden, was sich durch die Einführung der Abgeltungsteuer ab dem 01.01.2009 ändert und welche Anlageprodukte aus der steuerlichen Betrachtung sinnvoll erscheinen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Gelduntergang

E-Book Gelduntergang

Keine Frage beschäftigt die Bundesbürger so wie die nach der Zukunft des Geldes (und damit der Wirtschaft insgesamt): Bleibt der Euro, kommt die Mark wieder? Zahlen wir weiter für 'die Anderen' ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...