Sie sind hier
E-Book

Rollierende und serielle Ansätze in der Unternehmensplanung

AutorAnonym
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl20 Seiten
ISBN9783668295223
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2, , Sprache: Deutsch, Abstract: Befindet man sich als Unternehmen in einer Planungssituation, dann muss man zuerst die verfolgten Ziele definieren und sich danach überlegen, welche Faktoren Einfluss darauf haben diese Ziele zu erreichen. Hierbei ist es essentiell wichtig arbeitsteilige Aktivitäten zu koordinieren, die auf ein gemeinsames übergeordnetes Ziel ausgerichtet werden sollen. Durch eine Vielzahl an Überschneidungen von Entscheidungsfeldern, aber auch durch sequentielle Verknüpfung der Realisationsprozesse, ist ein erhöhter Bedarf an Koordination gefragt. Bei der Koordination von Plänen muss man personelle, sachliche und zeitliche Aspekte bei verschiedenen Entscheidungsabhängigkeiten berücksichtigen. Koordinationsprobleme beruhen darauf, dass die Planung aus einzelnen Prozessen besteht, wobei diese wiederum zu verschiedenen Zeiten und von verschiedenen Personen wahrgenommen werden. Zu zeitlichen Koordinationsproblemen kommt es aufgrund unterschiedlicher Planungszyklen, Rangordnungen und Plansequenzen. Der Planungszyklus kann dabei einen oder mehreren Planungsläufen angehören und ist der Zeitraum zwischen den jeweiligen Verabschiedungspunkten von zwei Plänen. Zu einem Problem bei der Rangordnung kommt es deswegen, da Pläne gleichen oder unterschiedlichen Ranges miteinander koordiniert werden sollen, wobei beim ersteren der Zusammenhang zwischen sachlich-inhaltlich sehr eng ist und bei letzterem Rangunterschiede entweder zeitlicher oder inhaltlicher Natur sein können. Die Plansequenz schafft Probleme, da hierbei die zeitliche Anordnung der Anfangs- und Endpunkte der einzelnen Pläne unterschiedlich oder gleich sein können. Bei der zeitlichen Strukturierung lässt sich der Planungshorizont in einem Unternehmen in drei Zeiträume untergliedern. Bis zu einem Jahr fällt unter die kurzfristige Planung, für diesen Zeitraum lassen sich die Entwicklungen und Ziele natürlich ziemlich sicher definieren. Bei einem Zeitraum von einem bis vier Jahre erstellt man eine mittelfristige Planung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Google-Mitarbeiter Nr. 59

E-Book Google-Mitarbeiter Nr. 59
Der erste Insider-Bericht aus dem Weltkonzern Format: ePUB

1998 erblickte einer der einflussreichsten Internetkonzerne das Licht der Welt. Einer, der nicht nur die IT-Welt eroberte, sondern es obendrein geschafft hat, einen eigenen Begriff zu prägen. Googeln…

8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung

E-Book 8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung
- Der Grundstein für Ihr neues Unternehmen - Planung, Anmeldung, Finanzierung - Mit Beispiel-Formularen, Anträgen, Checklisten und Tipps Format: PDF

Der ideale Begleiter für angehende Unternehmer. Vom Businessplan über die optimale Rechtsform bis zum Handling der Umsatzsteuer - Schritt für Schritt gibt Simone Janson alle wichtigen Informationen…

Finance Transformation

E-Book Finance Transformation
Strategien, Konzepte und Instrumente Format: PDF

Keuper/Neumann analysieren den Einsatz von Treasury-Instrumenten, -Konzepten und -Strategien in Industrieunternehmen, Banken und Versicherungen. Zur Veranschaulichung trägt aktuelles Wissen…

Transparenz der Risikoberichterstattung

E-Book Transparenz der Risikoberichterstattung
Anforderungen und Umsetzung in der Unternehmenspraxis Format: PDF

Die Autorin untersucht, welche Anforderungen an eine transparente Risikoberichterstattung von Unternehmen zu stellen sind, inwieweit deutsche Kapitalgesellschaften diesen Anforderungen genügen und wo…

Bilanzielle Bewertung von Finanzinstrumenten

E-Book Bilanzielle Bewertung von Finanzinstrumenten
Vergleich der Bewertungskonzeption nach HGB und IFRS hinsichtlich der Informationsfunktion der Rechnungslegung Format: PDF

Unter Rückgriff auf die Agency-Theorie sowie finanzierungstheoretische Grundlagen arbeitet Farhood Torabian die aktuellen Kritikpunkte in Bezug auf die Bilanzierung von Finanzinstrumenten heraus und…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...