Sie sind hier
E-Book

Romantische Landschaften - 10 Motive Schritt für Schritt erklärt

Genial einfach mit Ölfarbe

AutorHanspeter Dietmann
VerlagGalerie und Verlag Flavia
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl160 Seiten
ISBN9783945587003
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,95 EUR
Der Künstler Hanspeter Dietmann führt Sie mit diesem Buch in die wunderbare Welt der Ölmalerei ein; genauer gesagt, zu seiner Maltechnik, wie sie einfacher und anfängerfreundlicher nicht sein kann. Aus seinen Malkursen weis er, wie viel Spaß er Einsteigern macht, ohne viel Vorwissen und Routine ansehnliche Bilder malen zu können. Wie das geht, zeigt Hanspeter Dietmann mit diesem Buch.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Liebe Freunde !3
INHALT5
GALERIE9
1 MATERIAL23
1. 1 Die Wahl des Bildformats23
1. 2 Diese Pinsel brauchen Sie26
1. 3 Ölfarben30
1. 4 Grundpalett32
1. 5 Diese Malmittel brauchen Sie33
1. 6 Auf die Grundierung kommt es an35
2 Die Technik39
2. 1 Verblenden mit dem Flachpinsel41
2. 2 Stupfen45
2. 3 Pinsel laden48
2. 4 Stupfen mit dem Fächerpinsel51
2. 5 Der Katzenzungenpinsel53
2. 6 Der Linierpinsel55
2. 7 Der Spachtel58
2. 8 Das erste Motiv61
3 Malprojekte73
Weiße Romantik76
Allee im Herbst79
Nach dem Gewitter87
Sonnenaufgang97
Provence103
Blühende Idylle112
Blick aufs Meer119
Im Garten129
Gartenträume145

Weitere E-Books zum Thema: Bildende Kunst - Malerei - Kunstwissenschaft

Weites Land

E-Book Weites Land

Landschaften des Augenblickes: Brandenburg und Sachsen-Anhalt Die Aquarelle von Klaus-Jürgen Wittig sind eine Einladung. Der expressive, fast intuitive Pinselduktus lädt zum Dialog zwischen Objekt ...

Edgar Degas

E-Book Edgar Degas

Degas bezog seine wichtigsten Motive aus dem lebendigen Paris der Epoche und lernte die künftigen Impressionisten wahrscheinlich erst im Café Guerbois kennen. Im Jahr 1852 erhielt er ein ...

Musik/Medien/Kunst

E-Book Musik/Medien/Kunst

Welche Betrachtungsmöglichkeiten ergeben sich aus den vielfältigen Verknüpfungen von Musik, Medien und Kunst? Der Band widmet sich dieser Frage aus wissenschaftlicher ebenso wie aus ...

Akira Kurosawa und seine Zeit

E-Book Akira Kurosawa und seine Zeit

Diese erste deutschsprachige Publikation zu Akira Kurosawa seit den 80er Jahren setzt sich unter aktuellen medienwissenschaftlichen Fragestellungen mit dem Regisseur von Rashomon, Kagemusha und Ran ...

Aquarellmalerei 2

E-Book Aquarellmalerei 2

Herzlichen Dank allen, die den Ausführungen meines Aquarell-Anleitungsbuches 'erste Schritte' gefolgt sind und somit auch ihre ersten Erfolge verbuchen konnten. Ich bleibe mir und Ihnen mit meiner ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...