Sie sind hier
E-Book

Rückversicherung, Grundlagen und Praxis Band I

AutorKlaus Gerathewohl
VerlagVVW GmbH
Erscheinungsjahr1976
Seitenanzahl1012 Seiten
ISBN9783862982103
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis64,99 EUR

Das Standardwerk zu Rückversicherung, Band I.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort3
Einleitung5
Inhaltsübersicht7
Inhaltsverzeichnis16
1. Kapitel Funktionen der Rückversicherung: Rückversicherung als Übernahme von Leistungen aus dem Angebot des Erstversicherers33
2. Kapitel Formen des Rückversicherungsschutzes93
3. Kapitel Der Selbstbehalt des Erstversicherers175
4. Kapitel Kapazität des Rückversicherungsvertrages - Haftung des Rückversicherers219
5. Kapitel Der Preis für die Rückversicherung285
6. Kapitel Reziprozität409
7. Kapitel Recht der Rückversicherung435
8. Kapitel Rückversicherungsmärkte: Volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche einschließlich bilanzieller Aspekte633
9. Kapitel Beginn des Rückversicherungsschutzes751
10. Kapitel Umfang der Haftung775
11. Kapitel Aufgabedienst für Prämien und Schäden - Informationsrecht des Rückversicherers859
12. Kapitel Abrechnungs- und Zahlungsverkehr879
13. Kapitel Ende des Rückversicherungsschutzes931
Schrifttumsverzeichnis959
Zeitschriftenverzeichnis1003
Abkürzungsverzeichnis1007

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Faszination Devisen

E-Book Faszination Devisen

Der Devisenmarkt ist zweifelsohne einer der liquidesten Märkte der Welt - gerade das macht ihn so spannend. So ist der Devisenmarkt ist in den letzten Jahren immer stärker in den Blickpunkt der ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...