Sie sind hier
E-Book

S 3-Leitlinie. Nicht erholsamer Schlaf - Schlafstörungen

Kurzfassung

eBook S 3-Leitlinie. Nicht erholsamer Schlaf - Schlafstörungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
36
Seiten
ISBN
9783642164002
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
6,99
EUR

Die Kurzfassung der Leitlinie umfasst den klinischen Algorithmus zur Diagnose von Schlafstörungen und liefert Definitionen der Erkrankungen und Empfehlungen zur Therapie. Die evidenzbasierten diagnostischen und therapeutischen Empfehlungen werden für die großen Gruppen der Schlafstörungen dargestellt. Inhaltlich lehnt sich die Klassifikation an die Internationale Klassifikation der Schlafstörungen von 2005 an, wobei auch eine Übersetzung in die ICD-10 möglich ist. Die Leitlinie kann von Ärzten, medizinischem Personal und Laien genutzt werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Neurologie - Neuropädiatrie

Bewegungsstörungen

eBook Bewegungsstörungen Cover

Kompetent diagnostizieren und therapieren - Detaillierte Beschreibung einzelner Krankheitsbilder - Differenzialdiagnostische Strategien und monderne Therapiemöglichkeiten

Schwindel

eBook Schwindel Cover

Schwindel zählt zu den häufigsten Symptomen mit dem u.a. HNO-Ärzte konfrontiert sind. Die adäquate Diagnostik und Therapie der verschiedenen Schwindelformen ist komplex und die Anforderungen an ...

Augenmotilitätsstörungen

eBook Augenmotilitätsstörungen Cover

Neueste Erkenntnisse aus Biomechanik und Klinik ermöglichen eine computerunterstützte Darstellung der Augenmotilität von Schielen und komplexen Augenmotilitätsstörungen. Die biomechanischen ...

Neurotraining

eBook Neurotraining Cover

Vielseitig wie kein anderes Übungsprogramm, wird das 'Neurotraining' erfolgreich zur Therapie von hirngeschädigten Patienten eingesetzt. Das Buch bietet den direkten Praxis-Einstieg mit klaren ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...