Sie sind hier
E-Book

Schriftliche Lernerfolgskontrollen

eBook Schriftliche Lernerfolgskontrollen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
25
Seiten
ISBN
9783640579365
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 2,3, Universität Paderborn (Fakultät für Kulturwissenschaft, Erziehungswissenschaften, Schulleistung und Unterrichtsqualität), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema 'schriftliche Lernerfolgskontrollen'. In dieser Hausarbeit wird versucht darzustellen wie eine Lernerfolgskontrolle aufgebaut ist und wie man diese strukturiert. Es gibt verschiedene Aspekte, die bei der Erstellung einer Lernerfolgskontrolle von Bedeutung sind. Diese werden in den einzelnen Kapiteln erläutert. Es werden also die Grundlagen für die Erstellung einer Lernerfolgskontrolle beschrieben und diskutiert. Im Anschluss daran wird eine selbstständig erstellte Lernerfolgskontrolle zum Themenkomplex 'proportionale Funktionen' betrachtet. Am Ende der Hausarbeit werden dann die einzelnen Aspekte der Erstellung der Lernerfolgskontrolle in Bezug auf die vorliegende Lernerfolgskontrolle vorgestellt. Es sollte also am Ende erkennbar sein, dass das vorliegende Schema zur Lernerfolgskontrollen- Erstellung angewendet worden ist.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...