Sie sind hier
E-Book

Schrotty

Elektronik für Kinder

eBook Schrotty Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
228
Seiten
ISBN
9783741216305
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
5,99
EUR

Schrotty, Elektronik für Kinder, ist eine Sammlung von Informationen, Ideen und Anleitungen für Kinder und ErzieherInnen. Mit Erklärungen und Experimenten werden die Grundbegriffe der Elektronik und der Akustik begreif- und erlebbar gemacht. Es werden statische Elektrizität, Leitung und Widerstand, Batterien, Gleichstrom, Wechselstrom und Elektromagnetismus behandelt und viele der Phänomene mit Anleitungen zu Freihandversuchen oder Experimenten mit Elektroschrott begleitet. Ein Kapitel für Erwachsene gibt Hintergrundinformationen und interessante Links und Tipps. Ein großer Teil des Buches besteht aus Anleitungen zu Versuchen, die direkt von und mit Kindern, aber auch im Unterricht eingesetzt werden können. Weiterführende Informationen können auf der Projekthomepage www.schrotty.fh-joanneum.at gefunden werden. Diese Sammlung entstand im Rahmen des Projekts Schrotty an der FH JOANNEUM, gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation/Technologie (Talente Regional).

Gerhard Sprung MSc unterrichtet an der FH JOANNEUM in Graz Multimediatechnologie und Usability. Er konzipiert und leitet seit vielen Jahren Projekte, in denen Kinder und Jugendliche, speziell Mädchen, für Technik begeistert werden. Das grundlegende Ziel dieser Projekte ist es, die Kinder und Jugendlichen zum verantwortungsvollen Umgang mit Technik und Medien zu führen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ausbildung - Studium

Vom Wissen zum Buch

eBook Vom Wissen zum Buch Cover

Die pragmatische Schreibanleitung für (potenzielle) Sach- und Fachbuchautoren Wollen Sie mit einem Lehrbuch ein neues Gebiet besetzen? Wollen Sie in einem Sachbuch die Öffentlichkeit aufklären? ...

Geschafft!

eBook Geschafft! Cover

Rund 15% der Auszubildenden fallen durch die Abschlussprüfung und weitere 10% bestehen sie erst im zweiten Anlauf. Vor allem Jugendlichen in Berufen, in denen es auf körperliche und manuelle ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...