Sie sind hier
E-Book

Schülerinnen und Schüler mit Fluchterfahrung. Herausforderungen für Lehrkräfte

AutorElif Büyükyazi
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl33 Seiten
ISBN9783346002952
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit werden die Herausforderungen und die Rahmenbedingungen für den Unterricht mit Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung dargestellt und als theoretische Grundlage für die nachfolgende qualitative Analyse verwendet. Hierfür wurden drei Lehrkräfte aus unterschiedlichen Schulformen interviewt. Das Ziel dieser Forschung ist, festzustellen, inwiefern die Rahmenbedingungen im Unterricht umgesetzt werden und welche Herausforderungen im Schulalltag bestehen. Zuvor gibt das zweite Kapitel einen Überblick über die Zuwanderung und präsentiert relevante Zahlen und Fakten zur aktuellen Lage der Zuwanderung. Darüber hinaus wird in Kapitel 2.2 das deutsche Schulrecht thematisiert und anschließend ein Bezug zu schulorganisatorischen Modellen hergestellt. In Anbetracht zunehmender Zuwanderung von Menschen mit Fluchterfahrung seit 2009 und der hohen Anzahl schulpflichtiger Asylsuchender stellt sich das Ministerium für Schule und Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen (NRW) der Aufgabe, neue Handlungsstrategien zu entwickeln, um adäquat auf diese Herausforderung zu reagieren. Schulen sind nun verpflichtet, neu zugewanderte Kinder und Jugendliche in sogenannte Vorbereitungsklassen aufzunehmen, um deren Bedürfnis nach Förderung im Bereich Sprache bestmöglich gerecht zu werden. Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit zum Thema 'Schülerinnen und Schüler mit Fluchterfahrung - Herausforderungen für Lehrkräfte' setzt an dieser aktuellen Thematik an und geht der Frage nach, mit welchen diesbezüglichen Herausforderungen Lehrkräfte im Schulalltag konfrontiert sind. Schulen haben die Aufgabe, nach Möglichkeit ein Konzept zu erstellen, das den Schülerinnen und Schülern das Recht auf Schule und Bildung, gemäß Paragraph 1 des SchulG (Ministerium für Schule und Weiterbildung), gewährleistet. Vor allem Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung, die in die Schulen integriert werden müssen, stellen eine große Herausforderung für die Lehrkräfte und neue Rahmenbedingungen für den Unterricht dar, die im Folgenden sowohl im theoretischen als auch im empirischen Teil näher erläutern werden soll. So stehen die Lehrkräfte vor einem unbekannten Terrain, auf dem sie keine ausreichenden Kompetenzen verfügen. Unter anderem die im Laufe der Flucht entwickelten Traumata oder fehlende Sprachkenntnisse stellen akute Herausforderungen dar, welche die Lehrkräfte zu bewältigen haben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps und Antworten auf brennende Fragen aus der 'Karriereberatung' der VDI-Nachrichten Format: PDF

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere". Heiko Mell beantwortet diese ausfü…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Praxisbuch Energiewirtschaft

E-Book Praxisbuch Energiewirtschaft
Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt Format: PDF

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen über die Energiewirtschaft zur Verfügung - vor allem für die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die…

Arbeitsort Schule

E-Book Arbeitsort Schule
Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven Format: PDF

Die Autorinnen und Autoren untersuchen systematisch die Arbeitsbedingungen von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland und der Schweiz und geben Handlungsempfehlungen. Im Besonderen wird aufgezeigt,…

Lernstile und interaktive Lernprogramme

E-Book Lernstile und interaktive Lernprogramme
Kognitive Komponenten des Lernerfolges in virtuellen Lernumgebungen Format: PDF

Daniel Staemmler untersucht, inwieweit sich unterschiedliche Lernstile bei verschiedenen Formen der Interaktion mit Lernprogrammen positiv auf den Lernerfolg der Nutzer von Hypermediasystemen…

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...