Sie sind hier
E-Book

Sexueller Missbrauch an Kindern - Erkennung und Krisenintervention - Ein Leitfaden für Pädagogen des Elementarbereichs

Ein Leitfaden für Pädagogen des Elementarbereichs

VerlagDiplomica Verlag GmbH
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl84 Seiten
ISBN9783836645409
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,99 EUR
Das Thema sexueller Missbrauch rückt in unregelmäßigen Abständen in das öffentliche Interesse. Meist dann, wenn durch die Medien einzelne, schwerwiegende Fälle von Kindesmissbrauch bekannt werden. Ein Einblick in aktuelle Statistiken verdeutlicht jedoch, dass sexueller Missbrauch nicht vereinzelt vorkommt, sondern viel allgegenwärtiger ist als im Bewusstsein der Bevölkerung. Dabei geschieht sexueller Missbrauch jeden Tag, meist sogar in unmittelbarer Nähe, im engeren Bekannten- und Verwandtenkreis. Die Opfer stehen dabei unter einem enormen Geheimhaltungsdruck und leiden oftmals jahrelang unentdeckt. Die Folgen sind gravierend und dauern ein Leben lang an. Dieses Buch möchte Pädagogen des Elementarbereichs dabei helfen, die verdeckten Symptome, die sexuell missbrauchte Kinder zeigen, zu erkennen, richtig einzuordnen und Schritte zur Hilfeplanung einzuleiten. Im Rahmen einer empirischen Studie und mithilfe eines Experten aus einem Kinderschutzzentrum wurde dafür ein Leitfaden speziell für Pädagogen in Kindergärten und Krippen entwickelt, der sowohl die Beziehungsgestaltung und die Kommunikation mit dem Kind als auch den Umgang mit den Eltern darstellt. Ausführlich werden psychische und physische Symptome und der Umgang mit ihnen erläutert sowie die sexuelle Traumatisierung, welche die Entstehung besonders häufiger psychischer Störungen hervorruft, beschrieben. Ein Blick in die Opfer-Täter-Beziehung macht deutlich, warum sexueller Kindesmissbrauch oft lange Zeit unentdeckt bleibt und was Kinder daran hindert, sich jemandem anzuvertrauen. Dieses Buch soll Pädagogen dazu ermutigen, im Verdachtsfall besonnen und überlegt zu handeln, um so für Kinder aufmerksame, verlässliche und schützende Partner sein zu können.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis4
Tabellenverzeichnis6
Abbildungsverzeichnis6
Einleitung7
1 Theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema sexueller Missbrauch10
1.1 Begriffsdefinition und Eingrenzung10
1.2 Aktuelle Zahlen, Dunkelziffern und Statistik aus Deutschland13
1.3 Kindliches Verhalten als verschlüsselte Hinweise auf Missbrauch16
1.3.1 Physische Symptome18
1.3.2 Psychische Reaktionen auf sexuellen Missbrauch19
1.4 Warum so viele Kinder schweigen und Pädagogen nichts bemerken25
2 Niederschwellige Krisenintervention am Beispiel Kinderschutzzentrum29
2.1 Das Kinderschutzzentrum in Oldenburg30
2.2 Mitarbeiter30
2.3 Arbeitsansatz31
3 Entwicklung, Durchführung und Auswertung des Experteninterviews32
3.1 Begründung zur Auswahl der Methode, des Interviewpartners und dessen Expertenrolle32
3.2 Vorbereitungen34
3.3 Leitfaden zur Durchführung des Interviews35
3.4 Postscript37
3.5 Transcript38
3.6 Analyse des Experteninterviews39
4 Entwicklung eines Leitfadens zur Erkennung von sexuellem Missbrauch und zur Krisenintervention für Pädagogen des Elementarbereichs44
4.1 Begriffsdefinition und Intention44
4.2 Rechtliche Grundlagen nach § 8a des Kinder- und Jugendhilfegesetztes45
4.3 Leitfaden zur Erkennung von sexuellem Missbrauch und zur Krisenintervention für Pädagogen des Elementarbereichs47
4.3.1 Vorgehen bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch innerhalb der Familie47
4.3.2 Deutung und Umgang mit Symptomen50
4.3.3 Gesprächsführung mit dem Kind51
4.3.4 Beratung im Team und Hinzuziehen einer pädagogischen Fachkraft54
4.3.5 Umgang mit den Eltern und Vermittlung von Hilfsangeboten55
4.3.6 Zusammenarbeit mit dem Jugendamt56
5 Konsequenzen für das pädagogische Arbeiten58
5.1 Schlussfolgerungen für Pädagogen des Elementarbereichs58
5.2 Resümees59
Quellenverzeichnis62
Anhang66

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Praxisbuch Energiewirtschaft

E-Book Praxisbuch Energiewirtschaft
Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt Format: PDF

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen über die Energiewirtschaft zur Verfügung - vor allem für die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die…

Arbeitsort Schule

E-Book Arbeitsort Schule
Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven Format: PDF

Die Autorinnen und Autoren untersuchen systematisch die Arbeitsbedingungen von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland und der Schweiz und geben Handlungsempfehlungen. Im Besonderen wird aufgezeigt,…

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Patentierung von Geschäftsprozessen

E-Book Patentierung von Geschäftsprozessen
Monitoring - Strategien - Schutz Format: PDF

Geschäftsprozesse reichen von eBanking über Internetauktionen bis zur Buchung von Reisen. Sie sind ein wichtiges Feld für die Profilierung gegenüber Wettbewerbern. Die Autoren beschreiben die…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...