Sie sind hier
E-Book

Sich trauen

Steuern, Recht und Finanzen. Was sich durch die Heirat alles ändert.

AutorRuth Bohnenkamp
VerlagStiftung Warentest
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl177 Seiten
ISBN9783868517422
FormatePUB/PDF
KopierschutzDRM/Wasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Eine Heirat ist für viele Paare Ausdruck ihrer Zusammengehörigkeit. Die Ehe ist jedoch nicht nur ein Symbol der Liebe, sondern auch ein rechtliches Konstrukt. In gut lesbaren und verständlichen Texten führt dieser Finanztest-Ratgeber durch die rechtlichen und finanziellen Aspekte einer Eheschließung. Die Rechtsanwältin Ruth Bohnenkamp erklärt mit anschaulichen Beispielen, worauf junge Paare, Patchwork-Familien oder Partner im Rentenalter achten sollten und was bei internationalen Ehen zu berücksichtigen ist. Mit Mustervorlagen für Eheverträge.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Titel1
Inhalt3
Was wollen Sie wissen?5
Warum heiraten ?12
Fünf gute Gründe für die Ehe13
Irrtümer über die Ehe – und was stimmt16
Die Trauung: Standesamt und Feier20
Die Qual der Wahl: Der Name nach der Heirat25
Im Standesamt: Wie die Trauung abläuft29
Mit kühlem Kopf planen32
Wem gehört was?38
Wohnung und Hausrat39
Folgen bei den Finanzen40
Was sich beim Vermögen ändert45
Der Traum von den eigenen vier Wänden49
Füreinander einstehen54
Eine Vereinbarung über die Rollenverteilung treffen56
Regelungen zum Schutz60
Einsatz des Vermögens63
So sparen Sie Steuern66
Lohn- und Einkommensteuer sparen67
Erbschaft und Schenkung75
Versicherungen optimieren78
Krankheit und Pflege79
Haftung für Schäden83
Zuhause, Alltag und Beruf84
Beispiele aus dem Leben88
Junges Glück: Einfach heiraten89
Patchworkfamilie95
Gleichgeschlechtliches Paar102
Spätes Glück: Vor- und Nachteile abwägen106
Binationale Ehen: Recht selbst bestimmen111
Für alle Fälle vorsorgen116
Eine Vorsorgevollmacht verfassen117
Erben selbst bestimmen119
Hinterbliebene zusätzlich privat absichern125
Liebe über Ländergrenzen132
Heirat in Deutschland133
Heirat im Ausland140
Eigene Regeln aufstellen142
Regelungen zum Vermögen146
Regelungen zur Altersvorsorge149
Regelungen zum Unterhalt151
„Erst Rat einholen, dann Ehevertrag abschließen“152
Wichtige Fragen zum Ehevertrag153
Hilfe169
Adressen169
Fachbegriffe erklärt171
Stichwortverzeichnis173
Impressum177

Weitere E-Books zum Thema: Recht - Jura

Die Gründung einer Stiftung

E-Book Die Gründung einer Stiftung

Mit Band 1 der Reihe StiftungsRatgeber wurde im Juni 2014 ein Klassiker neu aufgelegt - erstmals auch als E-Book. Die Publikation zeigt die rechtlichen Schritte einer Stiftungsgründung auf und dient ...

IV - was steht mir zu?

E-Book IV - was steht mir zu?

Wer sich neu und unerwartet mit dem Thema Invalidität auseinandersetzen muss, ist ganz besonders auf umfassende und verlässliche Informationen angewiesen. Dieser Beobachter-Ratgeber bietet beste ...

Krankenversicherung

E-Book Krankenversicherung

Dieser Haufe Kompass ist das perfekte Nachschlagewerk für alle Ihre Fragen rund um das Thema Krankenversicherung. Der Kompass Krankenversicherung ist das perfekte Nachschlagewerk für alle Fragen ...

Eherecht

E-Book Eherecht

Dieser Beobachter-Ratgeber zeigt, was Heiraten bedeutet. Von der Vorbereitung des "schönsten Tages" über das Regeln der ehelichen Finanzen und der gegenseitigen Vorsorge bis zu den ...

Weitere Zeitschriften

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...