Sie sind hier
E-Book

Six Sigma

AutorBo Bergman, Dag Kroslid, Kjell Magnusson
VerlagCarl Hanser Fachbuchverlag
Erscheinungsjahr2003
Seitenanzahl129 Seiten
ISBN9783446226593
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Six Sigma hat sich inzwischen bei vielen Unternehmen als Qualitätsstrategie etabliert, die radikale Kostensenkungen bei gleichzeitigen Produktivitätsverbesserungen ermöglicht. Dieser Band beschreibt, was Six Sigma ist und wie die Strategie in Unternehmen ganz unterschiedlicher Grösse und in den verschiedensten Branchen erfolgreich umgesetzt werden kann. 

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Kapitelübersicht
  1. Inhalt
  2. Vorwort des Herausgebers, Wegweiser, Abkürzungen und Ausdrücke
  3. 1 Die Welt von Six Sigma
  4. 2 Konzeptioneller Rahmen
  5. 3 Einführungsprozess
  6. 4 Prozessverbesserung
  7. 5 Designverbesserung
  8. 6 Projektmanagement
  9. 7 Entwicklungsprozesse
  10. Anhang 1: Normalverteilungstabelle und Anhang 2: Sigma-Werte und FpMM-Werte
  11. Literatur
Leseprobe

3 Einführungsprozess (S. 50-52)

Im Zuge der Verbreitung, ausgehend von Motorola und der elektrotechnischen Industrie über ABB, Allied Signal, American Express, GE und US Postal Services, haben sich zumindest drei Hauptansätze der Umsetzung von Six Sigma herausgebildet (Bild 15). Der erste und am weitesten gehende Ansatz (Breakthrough-Ansatz) ist die Einführung und Umsetzung von Six Sigma als unternehmensweite Strategie. Der zweite und am meisten verbreitete Ansatz ist die Einführung von Six Sigma als Verbesserungsprogramm in Teilen eines Unternehmens. Der dritte und minimalistische Ansatz ist die Integration von Six Sigma in bestehende Verbesserungskonzepte, hauptsächlich in Form einer Toolbox.

Bild 15: Die drei Hauptansätze der Umsetzung von Six Sigma (Abbildung nicht in der Leseprobe enthalten)

Unternehmensweite Strategie

Wird Six Sigma als Unternehmensstrategie auf oberster Organisationsebene eingeführt und in jeden Winkel des Unternehmens getragen, gilt es als eine unternehmensweite Strategie. Die Anzahl der Unternehmen, die diese Vorgehensweise gewählt haben, ist sehr begrenzt, aber die Liste umfasst einige der anerkanntesten Six Sigma-Unternehmen: American Express, Caterpillar, Deere, Ford, GE, Honeywell, LG, ITT und Motorola. Beachtenswert ist, dass gerade in diesen Fällen von den besten Ergebnissen vor dem Hintergrund einer Breakthrough-Verbesserung berichtet wurde und dass alle genannten Unternehmen in konsequenter Weise strategische Unternehmensziele mit Six Sigma-Verbesserungsprojekten verbinden.

Um die Six Sigma-Initiative eines Unternehmens als eine unternehmensweite Strategie zu kategorisieren, setzen wir voraus, dass diese im Jahresabschluss und/oder Quartalsbericht veröffentlicht wird, indem Zielsetzung, Fortschritt und Erfolge beschrieben werden. Es wird vom Top-Management absolute Überzeugung und großes Engagement verlangt, den Investoren und Stakeholdern im Vorhinein zu versprechen, dass Six Sigma die Geschäftsergebnisse und die Kundenzu- friedenheit verbessern werde. Die Umsetzung folgt einem Top-down-Prozess, in dem der Vorstandsvorsitzende und seine Stellvertreter die Entscheidung zur Einführung von Six Sigma treffen und diese auf die folgenden Unternehmensebenen übertragen. Berichten führender Six Sigma-Unternehmen zufolge kann der Zeitrahmen für eine unternehmensweite Einführung auf ungefähr fünf Jahre geschätzt werden (Bild 16).

Inhaltsverzeichnis
Inhalt4
Vorwort des Herausgebers6
Wegweiser8
Abkürzungen und Ausdrücke10
1 Die Welt von Six Sigma12
WORUM GEHT ES?20
WAS BRINGT ES?24
WIE GEHE ICH VOR?27
2 Konzeptioneller Rahmen30
3 Einführungsprozess51
3.1 Das 12-Schritte-Umsetzungsmodell58
3.2 Change Management60
4 Prozessverbesserung64
WORUM GEHT ES?64
Was bringt es?69
WIE GEHE ICH VOR?74
5 Designverbesserung87
WORUM GEHT ES?87
WAS BRINGT ES?89
WIE GEHE ICH VOR?93
6 Projektmanagement101
WORUM GEHT ES?101
WAS BRINGT ES?104
WIE GEHE ICH VOR?106
7 Entwicklungsprozesse113
WORUM GEHT ES?113
WAS BRINGT ES?117
WIE GEHE ICH VOR?119
Anhang 1: Normalverteilungstabelle124
Anhang 2: Sigma-Werte und FpMM-Werte127
Literatur128

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Basiswissen Beschaffung.

E-Book Basiswissen Beschaffung.
Format: PDF

Anhand vieler Beispiele für die relevanten Aufgaben und Methoden der Beschaffung bietet der Band Grundwissen für den Quereinsteiger sowie ein Repetitorium für den Praktiker. Das Buch gibt eine kurze…

Ethikbasiertes Strategisches Management

E-Book Ethikbasiertes Strategisches Management
Werteeinstellungen als Erfolgsfaktor im Bankenmarkt Format: PDF

Am Beispiel des deutschen Bankenmarktes wird in diesem Buch gezeigt, dass gesellschaftliche Werteeinstellungen einen Erfolgsfaktor im Strategischen Management darstellen. Die Erfolgspotentiale liegen…

Perspektiven des Supply Management

E-Book Perspektiven des Supply Management
Konzepte und Anwendungen Format: PDF

Perspektiven des Supply Management gibt einen Einblick in innovative Ansätze zum Beschaffungs-, Einkaufs- und Logistikmanagement. Das Buch kombiniert Best Practice-Unternehmensbeispiele (BASF AG,…

Erfolgsfaktor Innovation

E-Book Erfolgsfaktor Innovation
Format: PDF

Innovationen stellen einen entscheidenden Erfolgsfaktor für eine gesamte Volkswirtschaft, eine Branche sowie für jedes Unternehmen dar. Innovationen können zunächst aus neuartigen Produkten, Marken…

Die Rückkehr der Samurai

E-Book Die Rückkehr der Samurai
Japans Wirtschaft nach der Krise Format: PDF

Chinaboom. Doch Japan holt auf. Sein Markt ist sieben Mal größer als der Chinas. Dieses Buch schildert die historischen und strukturellen Grundlagen der japanischen Wirtschaft: Organisation der…

Handbuch Moderne Unternehmensfinanzierung

E-Book Handbuch Moderne Unternehmensfinanzierung
Strategien zur Kapitalbeschaffung und Bilanzoptimierung Format: PDF

Detaillierte Beschreibungen über die Technik der klassischen Finanzinstrumente gibt es zuhauf, Abhandlungen über deren mathematische Integration in die Unternehmensfinanzierung (auf die dritte…

Weitere Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...