Sie sind hier
E-Book

So sicher ist Windows Vista

Verlageload24 gmbh
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl38 Seiten
ISBN9783037561850
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis3,49 EUR
Mit Vista ist erstmals ein Windows erschienen, das „sicher by design“ ist und mit der grundsätzlichen Schwachstelle in den Consumer-Betriebssystemen von Microsoft aufräumt. Das Benutzerkonten-Konzept von Vista sorgt dafür, dass der Anwender nur mit den für die jeweilige Arbeit am PC erforderlichen Berechtigungen arbeitet. Anders als noch in Windows XP gibt es nun keinen guten Grund mehr, sich für Büroarbeiten, Surfen oder auch Spielen als Administrator anzumelden. Und nicht nur das: Es ist auch gar nicht mehr notwendig! So lassen sich mit dem Standardbenutzerkonto unter Vista selbst solche Programme installieren und ausführen, die in Windows XP zwingend Administratorrechte verlangten – der Nutzer muss nur das Admin-Kennwort eingeben. In diesem eBooklet stellen wir Ihnen die Sicherheitsfeatures von Vista vor, damit Sie erfahren, wie sicher das neue Windows wirklich ist und was Sie selbst dazu beitragen können.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Vistas Sicherheitskonzept3
User-Konten und Virtualisierung4
Deutlich sicherer: Vistas Browser und Mail-Programm4
Zusatzschutz für Vistas Profi-Versionen5
Benutzerkonten7
User Account Control (UAC): So schützt sich Vista9
So funktioniert der gesicherte Desktop11
Vistas Konten12
Standardbenutzerkonto einrichten13
Als Standardbenutzer arbeiten14
So funktioniert der Jugendschutz von Vista16
Web-Inhalte für Kinder und Jugendliche filtern18
Unerwünschte Programme und Spiele sperren19
Benutzerkonto kurzfristig wechseln20
Den Kontotyp in Vista ändern21
So sperren Sie sich niemals aus21
Sicher surfen und mailen23
Den Internet Explorer 7 absichern24
Den Datenschutz im Browser aktivieren26
Den Pop-up-Blocker einsetzen26
Windows Mail perfekt absichern27
Spam abwehren mit Windows Mail27
So schützt Windows Mail vor Phishing-Attacken30
Schutz vor Malware31
Vistas Firewall kontrolliert den Datenverkehr31
Virenschutz mit externen Tools einrichten33
Spyware abwehren mit Windows Defender35

Weitere E-Books zum Thema: Betriebssysteme - Computersoftware

Linux Hardware Hacks

E-Book Linux Hardware Hacks

Jürgen Plate Linux Hardware Hackz Messen, Steuern und Sensorik mit Linux LINUX GUT (EIN)GEBETTET - Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über die Entwicklung von Embedded ...

PostgreSQL-Administration

E-Book PostgreSQL-Administration

PostgreSQL hat sich bei professionellen Datenbankadministratoren als hoch performantes und robustes Datenbanksystem durchgesetzt. PostgreSQL ist freie Software, wird seit Ende der 80er Jahre von ...

Excel 2010 Schnelleinstieg

E-Book Excel 2010 Schnelleinstieg

Excel war schon immer ein praktisches Programm, und Excel 2010 wartet mit noch mehr nützlichen Funktionen auf, die Ihnen die Arbeit erleichtern, als die Vorversionen - aber nur, wenn Sie damit auch ...

Multi-Touch

E-Book Multi-Touch

Smartphones, Tablets, Multimedia-Konsolen im Fahrzeug, Microsoft Windows 8, PixelSense, Surface - diese modernen Systeme haben alle eines gemeinsam: bedient werden sie mit Berührungen. Die aktuelle ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...