Sie sind hier
E-Book

Software-Architektur kompakt

- angemessen und zielorientiert

AutorGernot Starke, Peter Hruschka
VerlagSpektrum Akademischer Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl114 Seiten
ISBN9783827422057
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR

Software Architektur kompakt gibt Ihnen alles, was Sie zu einem reibungslosen und schnellen Start in das Thema benötigen. Lernen Sie Systeme zukunftssicher, flexibel und transparent zu konstruieren. Sie finden hier sofort einsetzbare und erprobte Muster und Vorlagen zur Erstellung praxistauglicher IT-Architekturen.

Das Buch liefert allen relevanten Projektbeteiligten maßgeschneiderte Antworten zu Entwurfsentscheidungen, Systemstruktur und Implementierung.

Der Ansatz von Software-Architektur kompakt hilft Ihnen, das Berufsbild und die Verantwortung von Software-Architekten besser zu verstehen und in Ihren Projekten zu etablieren. Sie finden auch passende Antworten auf verbreitete Einwände wie 'zu viel Aufwand', 'keine Zeit' oder 'zu teuer'.



Gernot Starke betreut Unternehmen als Mentor, Coach und Qualitätssicherer für Software-Architektur, Projekt- und Prozessorganisation. Er unterstützt seine Kunden bei der Einführung agiler Software-Entwicklung und ist Mitglied der b-agile Initiative.

Peter Hruschka arbeitet als Trainer, Berater und Autor seit mehr als 30 Jahren daran, Methoden und Verfahren in die industrielle Praxis zu überführen. Er ist Mitgründer der deutschen b-agile-Initiative und Principal der Atlantic Systems Guild.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Warum Architektur?8
Die Herausforderung für Architekten16
Grundlagen, die Sie kennen sollten30
Inhaltsverzeichnis6
Warum Architektur?8
Was ist Architektur?9
Warum sollten Sie Architektur dokumentieren?10
Welche Eigenschaften hat eine angemessene11
Software-Architektur?11
Die Herausforderung für Architekten16
Tätigkeiten von Architekten16
Fähigkeiten von Architekten21
Schwerpunkte je nach Projektgröße28
Grundlagen, die Sie kennen sollten30
Software-Architekturen bestehen aus30
Bausteinen30
Sichten erlauben unterschiedliche Blickwinkel35
Technische Konzepte für übergreifende37
Aspekte37
Architekturdokumentation = Modelle +38
Erläuterungen38
Einheitliche, standardisierte39
Gliederungsstruktur39
Trennung von Fachlichkeit und Technik47
Architekturmuster47
Die pragmatische Vorlage54
1 Einführung und Ziele55
2 Randbedingungen58
3 Kontextabgrenzung59
4 Bausteinsicht63
5 Laufzeitsicht68
6 Verteilungssicht72
7 Typische Strukturen, Muster und Abläufe76
8 Technische Konzepte78
9 Entwurfsentscheidungen89
10 Szenarien zur Architekturbewertung90
11 Projektaspekte91
12 Glossar92
13 Index92
Andere Ansätze zur Beschreibung von92
Software-Architekturen92
Ausreden, Einwände und passende Antworten94
Quintessenz108
Die Autoren112
Literatur zu Software-Architektur kompakt114
Index118

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

111 Thesen zur erfolgreichen Softwareentwicklung

E-Book 111 Thesen zur erfolgreichen Softwareentwicklung
Argumente und Entscheidungshilfen für Manager. Konzepte und Anleitungen für Praktiker Format: PDF

Ziel dieses Buches ist es, Managern Argumente und Entscheidungshilfen für die Einführung effizienter Techniken der Softwareentwi- lung zu geben, und Praktiker von der Notwendigkeit effizienter…

Erfolgsfaktor Unternehmenssteuerung

E-Book Erfolgsfaktor Unternehmenssteuerung
Kennzahlen, Instrumente, Praxistipps Format: PDF

Als sich in den Jahren 2000/2001 die Boomphase in der Druck- und Medienindustrie abschwächte, standen viele erfolgsverwöhnte - ternehmen der Branche dem daraus resultierenden wirtschaftlichen Druck…

111 Thesen zur erfolgreichen Softwareentwicklung

E-Book 111 Thesen zur erfolgreichen Softwareentwicklung
Argumente und Entscheidungshilfen für Manager. Konzepte und Anleitungen für Praktiker Format: PDF

Ziel dieses Buches ist es, Managern Argumente und Entscheidungshilfen für die Einführung effizienter Techniken der Softwareentwi- lung zu geben, und Praktiker von der Notwendigkeit effizienter…

Trusted Computing Systeme

E-Book Trusted Computing Systeme
Konzepte und Anforderungen Format: PDF

Der Begriff Trusted Computing umschreibt neue Ansätze zur Verbesserung der Computersicherheit durch vertrauenswürdige Hardware- und Softwarekomponenten. Das Buch liefert erstmals einen umfassenden…

Weitere Zeitschriften

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...