Sie sind hier
E-Book

Sonderheft Rechtssicherheit für Elektrofachkräfte

AutorFachzeitschrift ep Elektropraktiker
VerlagHUSS-Medien Berlin
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl124 Seiten
ISBN9783341016473
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,80 EUR
Kommt es zu einem Schadensfall durch elektrische Energie, wird geprüft, wer dafür verantwortlich ist. Die Schuldzuweisungen erreichen oft denjenigen, der die elektrische Anlage errichtet, geändert oder geprüft hat.
Deshalb sollte eine Elektrofachkraft wissen, wie sie ihre Fachkompetenz präsentieren und die damit verbundene Verantwortung in gerichtsfester Form wahrnehmen kann.

Das ep-Sonderheft erläutert, wie Elektrofachkräfte mit ihrer jeweiligen Organisations-, Aufsichts- sowie Fachverantwortung umgehen sollten und was unbedingt zu beachten ist.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Editorial1
Inhaltsverzeichnis2
Betriebsführung3
Arbeitsschutz ist ein Menschenrecht3
Der Unternehmer und seine verantwortliche Elektrofachkraft4
Wer eine Elektrofachkraft ist7
Schutzmaßnahmen fu?r ortsfeste elektrische Anlagen und Betriebsmittel10
Betriebssicherheitsverordnung 2015 – Teil 114
Betriebssicherheitsverordnung 2015 – Teil 218
Elektropraxis21
Sicherer Betrieb vonelektrischen Anlagen21
Organisationsverantwortungim Unternehmen23
Beru?hrungsschutz in Schaltgerätekombinationen27
Dokumentation elektrischer Anlagen33
Elektrosicherheit – wichtige Grundlagen38
Teil 1: Wirkungen des elektrischen Stroms38
Teil 2: Gefährdung durch Wechselspannung (50/60 Hz)41
Teil 3: Gefährdung durch Gleichspannung45
Teil 4: Blitzunfälle – Ursache und Wirkung49
Teil 5.1: Zusammenhänge in einer Übersicht54
Teil 5.2: Normen als sichere Vorgaben oder Orientierung fu?r Schutzmaßnahmen zum gefahrlosen Umgang mit Elektroenergie59
Teil 6: Was passiert beim Elektro- oder Blitzunfall?62
Leseranfragen67
Herausforderungen und Problemstellungen der VEFK67
Bereitstellung von Arbeitsmitteln68
Bereitstellung von geeigneten Pru?fgeräten68
Bestellung einer VEFK69
VEFK trifft auf Ignoranz in Chefetage70
Umbauten innerhalb von bestehenden Betrieben72
Elektrotechnisch unterwiesene Person73
Fortbildung der VEFK74
Netzmeister als VEFK76
Beziehung zwischen der BetrSichV und den DIN-VDE-Normen77
Organisationsstrukturfu?r mehrere VEFK78
Pru?ftätigkeit während der Ausbildung78
Nötige Qualifikation einer verantwortlichen Elektrofachkraft79
Schaltbefähigung fu?r Elektrotechnisch unterwiesene Personen?79
Unterschrift auf der Gefährdungsbeurteilung80
Als VEFK einen Anlagenbetreiber bestellen80
Lernen & Können83
Unternehmer und VEFK: Pflicht zur Qualifikation83
Qualifikation der Fachkraft85
Teil 1: Allgemein befähigte Personen85
Teil 2: Elektrotechnische Arbeiten86
Teil 3: Elektrotechnische Laien87
Teil 4: Elektrofachkraft fu?r festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)88
Teil 5: Mythos von der „Universal“-Elektrofachkraft89
Teil 6: Ausbildungskriterien fu?r festgelegte Tätigkeiten90
Teil 7: Elektrofachkraft (EF)91
Teil 8: Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)92
Begriffe93
Allgemeine Begriffe93
Elektrotechnische Begriffe106

Weitere E-Books zum Thema: Arbeitsrecht - Personalrecht - Sozialrecht

ITIL® Pocket Reference Guide

E-Book ITIL® Pocket Reference Guide
Theoretische Grundlagen von ITIL® kurz und prägnant erklärt. Format: PDF/ePUB

Theoretische Grundlagen von ITIL® kurz und prägnant erklärt. Angesprochen sind Manager, IT-Fachleute sowie all jene, die sich einen kurzen Überblick über ITIL® verschaffen…

Das Pflegezeitgesetz

E-Book Das Pflegezeitgesetz
Ein Leitfaden für die arbeitsrechtliche Praxis Format: PDF

Am 1. Juli 2008 trat das Pflegezeitgesetz in Kraft. Es wirft in der Personalpraxis zahlreiche bisher unbekannte Fragen auf. Die Autoren haben dies zum Anlass genommen, einen Leitfaden für den Umgang…

30 Klausuren aus dem Arbeitsrecht

Individualarbeitsrecht Format: PDF

Die Klausurensammlung dient der Vorbereitung auf das erste juristische Staatsexamen. Die Lösungsskizzen unterscheiden sich durch Aufbau und Kürze von anderen Falldarstellungen. Sie verstehen sich…

ITIL® Pocket Reference Guide

E-Book ITIL® Pocket Reference Guide
Theoretische Grundlagen von ITIL® kurz und prägnant erklärt. Format: PDF/ePUB

Theoretische Grundlagen von ITIL® kurz und prägnant erklärt. Angesprochen sind Manager, IT-Fachleute sowie all jene, die sich einen kurzen Überblick über ITIL® verschaffen…

Geringfügige Beschäftigung

E-Book Geringfügige Beschäftigung
Sozialversicherungsrecht - Lohnsteuerrecht - Arbeitsrecht Format: PDF

Alle geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse müssen wie andere Beschäftigungsverhältnisse der Sozialversicherung gemeldet werden. Legt der Arbeitnehmer dem Arbeitgeber zudem eine Lohnsteuerkarte vor…

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...