Sie sind hier
E-Book

Soshana

Leben und Werk / Life and Work

eBook Soshana Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
320
Seiten
ISBN
9783990433638
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
59,95
EUR

Amos Schueller, geb. 1946 in New York; internationaler Kaufmann; seit 2007 mit der Be- und Aufarbeitung von Soshanas Lebenswerk beschäftigt; lebt in Wien. Peter Baum, geb. 1939 in Wien; Museumsleiter, Kurator und Kunstkritiker; 1974 - 2003: Direktor der Neuen Galerie der Stadt Linz; 2003 - 2004: Direktor des Lentos Museum, Linz; derzeit Kunstberater des Liaunig Museums, Neuhaus-Suha. Angelica Bäumer, Kulturjournalistin, Autorin, Kunstmanagement. Studium der Musik, Architektur und Kunstgeschichte, freie Mitarbeiterin beim ORF, Hörfunk und Fernsehen, Ausstellungen und Symposien, Monographien und Katalogtexte über österreichische Künstlerinnen und Künstler, Vortragstätigkeit und Mitglied von Jurys im In- und Ausland. Vorstandsmitglied der internationalen Gesellschaft für Kunstkritik AICA, einer NGO der UNESCO mit Sitz in Paris. Lebt in Wien. Marlene Streeruwitz, geb. 1950 in Baden bei Wien; österreichische Schriftstellerin und Regisseurin; Zahlreiche Preise und Auszeichnungen: 1996: Tübinger Poetik-Dozentur; 1997: Mara-Cassens-Preis; 1999: Österreichischer Würdigungspreis für Literatur; 2001: Hermann-Hesse-Preis, Literaturpreis der Stadt Wien; 2002: Walter-Hasenclever-Literaturpreis; 2008: Peter-Rosegger-Preis; 2009: Droste-Preis; lebt in Wien und in Berlin. Christian Kloyber, Erwachsenenbildner und Mexikanist mit dem Schwerpunkt Exilkultur im 20. Jahrhundert. Afnan Al-Jaderi, geb. 1987 in Bagdad; seit 2008: Aufarbeitung von Soshanas Lebenswerk; 2010: Beauftragte des Sonderprojektes 'Soshana' der Österreichischen Nationalbibliothek; lebt in Wien. Kircher Christian, geb. in Spittal/Drau, Kärnten; BWL-Studium an der W.U.-Wien; Gesangsausbildung; verschiedene Positionen im Bereich Konsumgüterindustrie; seit 2005 Finanzdirektor Wien Museum; seit 2009 Mitglied des Aufsichtsrates Jüdisches Museum der Stadt Wien; Sänger im Arnold Schoenberg Chor;. Birgit Prunner, geboren 1979 in Meran/Italien; bearbeitet im Rahmen ihrer Diplomarbeit am Wiener Institut für Kunstgeschichte das Leben und Werk der Künstlerin Soshana. Martina Pippal, lebt und arbeitet als Kunsthistorikerin und Künstlerin in Wien; Professorin am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien, Schwerpunkt: 'erstes Jahrtausend' (vom Beginn der christlichen Kunst bis zum Ende des Hochmittelalters), sowie moderne und zeitgenössische Kunst; verbindet transdisziplinäres Vorgehen mit dem spezifischen Ansatz der Wiener Schule der Kunstgeschichte, die das Einzelwerk ins Zentrum stellt; Mitglied der Kommission für Kunstgeschichte der Österreichischen Akademie der Wissenschaften; Gastprofessuren und Vorträge im europäischen Ausland, Israel, die USA und China; in ihren künstlerischen Arbeiten schlägt sie den jetzt hoch im Kurs stehenden Bogen zwischen Kunst und wissenschaftlichem Diskurs. Matthias Boeckl, geboren 1962. Studium der Kunstgeschichte. Lehrt an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Chefredakteur der Zeitschrift 'Architektur aktuell'. Zahlreiche Publikationen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Bildende Kunst - Malerei - Kunstwissenschaft

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...