Sie sind hier
E-Book

Soziale Bewegungen als historisch gewachsene Entitäten der Moderne

AutorMartin Schulz
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl28 Seiten
ISBN9783640758814
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Soziale Bewegungen sind nicht ohne Moderne, Moderne ist nicht ohne soziale Bewegungen denkbar'; auch von verschiedenen anderen Autoren werden sie sowohl als Produkt, als auch als Produzent der Moderne konzeptualisiert. Der 'Entdeckung der Gesellschaft' geschuldet, sahen sich weite Teile der Bevölkerung angehalten und in die Lage versetzt, eigene Zielvorstellungen mittels Protest (und anderer Formen der Partizipation) in den politischen Willensbildungsprozess einbinden zu können. Dabei spiegeln soziale Bewegungen zumeist die zentralen Konfliktpotenziale und Relevanzstrukturen der Gesellschaft wider und verweisen zudem nicht selten auf deren Wandlungsmöglichkeiten. Als entfesselnde Momente für die Bildung dieser 'kollektiven Akteure', welche auf sozialen Wandel abzielen, werden sozial-historisch bedeutende Phasen, Ereignisse und Prozesse herausgestellt, welche es zu beleuchten gilt. Entlang der von mir gewählten Aufgabe, in historischer Perspektive, eine Rekonstruktion der Entstehung moderner sozialer Bewegungen im Modernisierungsprozess vorzunehmen, soll mir das Werk Ruchts ('Modernisierung und neue soziale Bewegungen') als zentraler Leitfaden dienen, da es m.E. nach immer noch eines der informativsten zu dieser Thematik ist. Ziel soll es weiterhin sein, die zentralen Thesen Ruchts zu explizieren. Dazu halte ich es für unabdingbar, eine tentative und vorerst rudimentäre Definition, sowie Typologie und Dimensionsanalyse von modernen sozialen Bewegungen voranzustellen, um den Gegenstandsbereich zu umreißen. Dem wird sich eine relevanzspezifische Modernisierungskonzeption anschließen, welche sich aber aufgrund des relativ breit gefächerten Erkenntnisinteresses , keiner konkreten Modernisierungstheorie verschreiben wird. Fernerhin wird sich der Hauptteil dieser Arbeit, den konkreten Charakteristika der sozialen Bewegungen in der historischen Sukzession zuwenden und eine Abgrenzung der phänomenologischen Besonderheiten alter und neuer Bewegungsformen vorzunehmen versuchen. Jeweils ein eigenständiges Kapitel soll dann sowohl den neuen sozialen Bewegungen(im Kontext des wohlfahrtsstaatlichen Kapitalismus), als auch einem exemplarischen Exkurs, welcher sich der Ökologiebewegung zuwendet, gewidmet sein. Entsprechend der von mir geschilderten Vorgehensweise, werde ich mich im folgenden Kapitel um einen Definitionsversuch moderner sozialer Bewegungen bemühen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Innovationssysteme

E-Book Innovationssysteme
Technologie, Institutionen und die Dynamik der Wettbewerbsfähigkeit Format: PDF

Innovationen entstehen im Kontext interaktiver Lernprozesse systemisch vernetzter Akteure. Im Zentrum strukturell und institutionell eingebetteter Innovationsnetzwerke, die an der Generierung und…

Organisationsberatung beobachtet

E-Book Organisationsberatung beobachtet
Hidden Agendas und Blinde Flecke Format: PDF

Als offizielle Ziele von Strategieberatung, Change Management, Coaching, Qualitätsentwicklung oder anderen Formen der Beratung gelten mehr Effizienz, mehr Markt- und Kundenorientierung oder bessere…

Unternehmertum

E-Book Unternehmertum
Vom Nutzen und Nachteil einer riskanten Lebensform Format: PDF

In der aktuellen Wirtschaftskrise stehen Manager und Aufsichtsräte wegen ihrer vermeintlichen Profitgier am Pranger. Gleichzeitig breitet sich eine neue Kultur des Entrepreneurships aus, in der jeder…

Geschäftserfolg in China

E-Book Geschäftserfolg in China
Strategien für den größten Markt der Welt Format: PDF

Internationale Investitionen müssen sorgfältig geprüft werden. Dies gilt auch für China, einem Land mit dynamischer Wirtschaftsentwicklung. Schleppende Genehmigungsverfahren, Patentverletzungen,…

Transnationale Mitbestimmung?

E-Book Transnationale Mitbestimmung?
Zur Praxis Europäischer Betriebsräte in der Automobilindustrie Format: PDF

Welche Rolle können Arbeitnehmervertretungen bei der Restrukturierung internationaler Konzerne spielen? Am Beispiel von Automobilherstellern wie VW, GM oder Toyota beleuchtet der Band die Arbeit und…

Flexible Bürokratie

E-Book Flexible Bürokratie
Zur Logik aktueller Rationalisierungstendenzen bei Finanzdienstleistern Format: PDF

Carsten Dose untersucht die Reorganisation der Angestelltenarbeit anhand einer empirischen Untersuchung typischer Tätigkeitsbereich im Finanzdienstleistungssektor. Er analysiert, wie einerseits die…

Geschäftserfolg in China

E-Book Geschäftserfolg in China
Strategien für den größten Markt der Welt Format: PDF

Internationale Investitionen müssen sorgfältig geprüft werden. Dies gilt auch für China, einem Land mit dynamischer Wirtschaftsentwicklung. Schleppende Genehmigungsverfahren, Patentverletzungen,…

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...