Sie sind hier
E-Book

Soziale Distanz. Entstehung von sozialer Distanz in Deutschland und ihre Folgen

AutorElana Kusson
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl11 Seiten
ISBN9783668667662
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 1.7, Universität zu Köln (Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland entwickelte sich nach dem 2.Weltkrieg zu einem der größten Einwanderungsländer in Europa, vor allem durch die Anwerbeabkommen die die Bundesrepublik mit vielen Ländern vereinbart hatte. Somit hat sich innerhalb Deutschland eine plurale und von diversen Individuen geprägte Gesellschaft entwickelt, deshalb ist es besonders interessant zu beobachten, inwiefern soziale Distanz in der heutigen Gesellschaft stattfindet. Soziale Distanz ist ein gesellschaftliches Phänomen wobei es um das Ausmaß der erwünschten Nähe zu diversen Gesellschaftsmitgliedern geht. In dieser Arbeit wird zuerst das Konzept der sozialen Distanz erläutert, darauf folgen die theoretischen Ansätze und empirische Befunde zur sozialen Distanz, letztendlich wird im Fazit die Forschungsfrage beantwortet.?

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Aramis

E-Book Aramis

'Aramis ist eine automatische Metro, die fast im Süden von Paris gebaut worden wäre. Ich habe daraus den Helden eines Dossiers in Szientifiktion gemacht. Alle Abenteuer dieses nicht-menschlichen ...

Ordnung. Macht. Extremismus

E-Book Ordnung. Macht. Extremismus

Bestimmte Formen politischer Devianz werden regelmäßig für 'extremistisch' erklärt. Was damit gemeint ist, scheint intuitiv einleuchtend und wird in der 'Extremismustheorie' auch wissenschaftlich ...

What Can a Body Do?

E-Book What Can a Body Do?

In den letzten Jahren wurde der Körper zum zentralen Thema in den Kulturwissenschaften. Ausgehend von der Wendung 'What can a body do?' (Was vermag ein Körper?) werden in diesem Band sowohl ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...