Sie sind hier
E-Book

Soziale Netzwerke und Dienste

schnell+kompakt

AutorCordula Lochmann, Jan Erik Gewehr, Martin Szugat
Verlagentwickler.press
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl140 Seiten
ISBN9783868022384
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,00 EUR
Soziale Netze und Dienste haben sich rasant entwickelt und sind zu einem Massenphänomen geworden. Mit der Zahl der Nutzer sind auch Zahl und Spezialisierung der Angebote gewachsen. Die Autoren - selbst intensive Nutzer - haben ihren Bestseller Social Software komplett überarbeitet und an die aktuellen Webtrends angepasst. Sie zeigen auf unterhaltsame Weise, wie man soziale Netze und Dienste für die eigenen Zwecke einsetzt und welche Dienste geschickt kombiniert werden können. Sie verlieren dabei aber nicht den Blick für's Ganze - die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen und Auswirkungen auf jeden von uns. Aus dem Inhalt * Die Anfänge: Blogs, Podcasts und Vcasts * Wissensgemeinschaften: Mehr als Wikipedia * Das weltweite Gespräch: Twitter * Teilen und finden: delicious & Co. * Gemeinsam einkaufen: Bewerten und handeln * Foto-, Video- und Musik-Communities * Businessnetzwerke: Xing und LinkedIn * Die Großen: Facebook & Co. * Nutzer vs. Anbieter: Wer bestimmt den Datenschutz? * Soziale Netze und Dienste kombinieren Ein Buch für Entscheider in Unternehmen sowie alle privaten Nutzer, die ihre Webpräsenz optimieren wollen, alle, die sich Online bewegen. Entwickler, IT-Profis, EDV-Anwender, Studenten

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Überarbeitet8
Zusammenkunft im Web10
1.1 Annäherung an ein Phänomen11
1.2 Der Inbegriff des Web 2.012
1.3 Netzwerke und Dienste14
Du bist der Sender16
2.1 Mehr als nur Tagebücher18
2.2 Das eigene Blog24
2.3 Der Berg kommt zum Propheten27
2.4 Bild und Ton29
2.5 Twitter, das ganz große Microblog35
Lexika zum Mitmachen40
3.1 Basisdemokratisch41
3.2 Qualifizierte Mitarbeiter gesucht45
3.3 Im Land der Klone47
3.4 Rechtliche Stolpersteine50
3.5 Nichts als die Wahrheit54
3.6 Quo vadis Wiki(pedia)?57
Teile und finde60
4.1 Gesellige Lesezeichen61
4.2 Bedeutung und Missverständnis65
4.3 Viele Augen sehen mehr als zwei68
4.4 Ein Bild sagt …76
4.5 Da ist Musik drin77
4.6 Und dann kam YouTube80
Das Netz der Netze84
5.1 Freundeskreise85
5.2 Big Business89
5.3 Social Shopping93
5.4 Vor Ort96
5.5 Anwendungen vom Fließband100
Massenphänomene102
6.1 2006: Generation MySpace103
6.2 2010: Generation Facebook107
Dein digitales Tattoo114
7.1 Netiquette115
7.2 Ganz legal119
7.3 Das gläserne Mitglied123
7.4 Licht und Schatten128
Erfolgsfaktoren132
8.1 Gesprächsstoff132
8.2 Die kluge Masse134
8.3 Goldgräber135
Stichwortverzeichnis138

Weitere E-Books zum Thema: Multimedia - Audio - Video

Bildungscontrolling im E-Learning

E-Book Bildungscontrolling im E-Learning
Erfolgreiche Strategien und Erfahrungen jenseits des ROI Format: PDF

Wer den Inhalt des Begriffs 'Berufsbildung' über einen längeren Zeitraum verfolgt, kann fasziniert beobachten, wie sich die Anforderungen der Wi- schaft immer stärker durchsetzen. Bildung erscheint…

Bildungscontrolling im E-Learning

E-Book Bildungscontrolling im E-Learning
Erfolgreiche Strategien und Erfahrungen jenseits des ROI Format: PDF

Wer den Inhalt des Begriffs 'Berufsbildung' über einen längeren Zeitraum verfolgt, kann fasziniert beobachten, wie sich die Anforderungen der Wi- schaft immer stärker durchsetzen. Bildung erscheint…

Kompendium der Mediengestaltung

E-Book Kompendium der Mediengestaltung
Konzeption und Gestaltung für Digital- und Printmedien Format: PDF

Das Standardwerk für Mediengestalter in Ausbildung, Studium und Praxis wurde vollständig überarbeitet und deutlich erweitert. Daher erscheint die vierte Auflage in zwei Bänden: 'Konzeption und…

Integrierte Informationsarchitektur

E-Book Integrierte Informationsarchitektur
Die erfolgreiche Konzeption professioneller Websites Format: PDF

Komplexität und Umfang aktueller Websites nehmen stetig zu, grafische Darstellung und Interaktionsformen entwickeln sich weiter. Um Usability und Innovation zu gewährleisten, etabliert sich die…

Kompendium Medieninformatik

E-Book Kompendium Medieninformatik
Mediennetze Format: PDF

Der vorliegende Band beschäftigt sich mit Mediennetzen. Vorgestellt werden die Techniken, die beim Transport von Informationen durch unterschiedliche Netze zum Einsatz kommen. Schwerpunkte bilden…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...