Sie sind hier
E-Book

Sozialstaatliche Verpflichtungen und raumordnerische Möglichkeiten zur Sicherung der Daseinsvorsorge

AutorJan M. Stielike
VerlagNomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl658 Seiten
ISBN9783845293301
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis130,80 EUR
An Wochentagen kann der Brandschutz nicht mehr gewährleistet werden, der Hausarzt sucht noch immer einen Nachfolger, und die Grundschule steht wegen sinkender Schülerzahlen seit Jahren auf der Kippe. Probleme wie diese finden sich in vielen Regionen Deutschlands und Europas. Wo die negativen Folgen des demografischen und wirtschaftsstrukturellen Wandels zusammentreffen, entwickelt sich die Sicherstellung der Daseinsvorsorge zur wachsenden gesellschaftlichen Herausforderung. Der Autor geht der Frage nach, wie unter diesen Voraussetzungen eine flächendeckende Gewährleistung der Daseinsvorsorge gelingen kann. Grundlegende ethisch-philosophische Überlegungen werden dabei ebenso beleuchtet wie rechtliche Rahmenbedingungen und innovative Versorgungslösungen. Auf diese Weise stellt der Autor die Diskussion um die räumlichen Dimensionen der Daseinsvorsorge auf ein neues Fundament. Das Buch wendet sich an alle, die in Wissenschaft und Praxis mit Fragen der Daseinsvorsorge befasst sind.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Zyklos 4

E-Book Zyklos 4

Das Jahrbuch für Theorie und Geschichte der Soziologie trägt dem Umstand Rechnung, dass die Soziologie eine Wissenschaft ist, die es mit einem sich historisch wandelnden Gegenstand zu tun hat, also ...

Global City Washington, D.C.

E-Book Global City Washington, D.C.

Die Global City-Forschung bietet eine zeitgemäße Perspektive, die Bedeutungsveränderungen von Städten und ihre Abhängigkeit von globalen Entwicklungen zu untersuchen. Die bisherige Forschung ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...