Sie sind hier
E-Book

Soziologie 4.2014

Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

VerlagCampus Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl124 Seiten
ISBN9783593425672
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis17,99 EUR
Die »Soziologie« ist das Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS). Die Zeitschrift fördert die Diskussion über die Entwicklung des Fachs, informiert über die Einbindung der deutschen Soziologie in ihren europäischen und weltweiten Kontext und dient dem Informationsaustausch über die Arbeit in den Sektionen und Arbeitsgruppen innerhalb der DGS.

Herausgeber im Auftrag der DGS: Prof. Dr. Georg Vobruba. Redaktion: Prof. Dr. Sylke Nissen und Dipl.-Pol. Karin Lange, Universität Leipzig, Institut für Soziologie.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Inhalt4
Editorial6
Soziologie in der Öffentlichkeit8
A Sociology Engaged on Behalf of the Polish Society8
Polish sociology after twenty- five years of post- communist transformation26
Identität und Interdisziplinarität53
Werner Hofmanns Überlegungen zur Wissenschaftssoziologie der Nationalökonomie53
Forschen, Lehren, Lernen77
Theoriepräferenzen vonSoziologiestudierenden77
DGS-Nachrichten95
studium. org - Das neue Studieninformationsportal95
Veränderungen in der Mitgliedschaft97
Berichte aus den Sektionen und Arbeitsgruppen99
Sektion Arbeits- und Industriesoziologie99
Sektion Religionssoziologie102
Nachrichten aus der Soziologie105
Habilitationen105
Call for Papers106
Tagungen108
Autorinnen und Autoren111
Abstracts112
Hinweise für Autorinnen und Autoren115
Jahresinhaltsverzeichnis 2014116

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Kollektive Erinnerungen

E-Book Kollektive Erinnerungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,7, Universität Hamburg (Soziologie), Veranstaltung: Oberseminar, 19 Quellen im ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...