Sie sind hier
E-Book

Soziologie der Büroberufe

AutorAndrea Kanzian
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2002
Seitenanzahl22 Seiten
ISBN9783638134149
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis3,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: Gut, Pädagogische Akademie des Bundes in der Steiermark (Abteilung für Berufsschulen), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Semesterreflexion wird versucht, anhand der von mir verwendeten Literatur, die komplexen Zusammenhänge der Thematik 'Soziologie der Büroberufe' zu erläutern. Es wird versucht, detaillierte Literaturangaben im Text sowie im Literaturverzeichnis zu formulieren, um dem an Fragestellungen interessieren Leser gezielt weitere Informationsmöglichkeiten aufzuzeigen. Ich möchte anmerken, dass es grundsätzlich sehr schwierig war, für diese Arbeit geeignete Literatur zu beschaffen. Nur wenig Erfolg brachte das 'Abklappern' verschiedener Einrichtungen (Wirtschaftskammer, Arbeiterkammer, zwei Bibliotheken). Schließlich brachte das Recherchieren im Internet und das Aufsuchen des Arbeitsamtes (Berufsinformationszentrum) Lichtblicke in meine verzweifelte Lage. Kapitel 1 befasst sich dem Thema. Geschichte der Büroberufe. Ausgehend von dem Berufsbild der Büroberufe werden in Kapitel 2 die Aufgabengebiete einer Sekretärin sowie der Wandel des Berufsbildes erläutert. Kapitel 3 widmet sich den Beschäftigten in den Büroberufen. Statistiken (Geschlechte, Alter, Schulbildung, Stellung im Beruf) erläutern wer diesen Beruf ergreift. Die Zukunftsperspektiven der Büroberufe werden in Kapitel 4 beschrieben. Anschließend setze ich mich in Kapitel 5 geschlechtsspezifisch mit dieser Thematik auseinander. Abschließend werden im Kapitel 6 verwandte Berufe kurz vorgestellt. Eine Schlussbemerkung soll diese Arbeit abrunden und schließlich werden im Literaturverzeichnis alle Literaturangaben dargestellt. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Dynamik der Geschlossenheit

E-Book Dynamik der Geschlossenheit

Dass sich jegliches Geschehen der operativ geschlossenen Verknüpfung von Ereignissen verdankt, ist sicherlich die theorieästhetische Provokation der Moderne. Die Dynamik der Geschlossenheit wird ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...