Sie sind hier
E-Book

Soziologie und Gesundheitsförderung

Einführung für Studium und Praxis

AutorStefan Bär
VerlagBeltz Juventa
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl148 Seiten
ISBN9783779944553
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis15,99 EUR
Dieses Buch bietet Studierenden, interessierten Experten und Praktikern eine Einführung in ausgewählte soziologische Zugänge zu Fragen nach Gesundheit und Krankheit. Das jeweilige Verhältnis von Gesellschaft, Umwelt und Individuum zu Gesundheit sowie der Begriff der Gesundheit selbst stehen dabei im Mittelpunkt. Was kann ein soziologisch geschulter Blick der Gesundheitsförderung bieten? Dieses Buch bietet Studierenden, interessierten Experten und Praktikern eine Einführung in ausgewählte soziologische Zugänge zu Fragen nach Gesundheit und Krankheit. Das jeweilige Verhältnis von Gesellschaft, Umwelt, Individuum und individuellem Verhalten zu Gesundheit sowie der Begriff der Gesundheit selbst stehen dabei im Mittelpunkt. Die Lektüre soll dazu anregen, scheinbar Selbstverständliches beim Thema Gesundheit zu reflektieren, eigene Annahmen und Perspektiven in der Gesundheitsförderung zu hinterfragen und einige Problemlagen in deren Praxis zu identifizieren.

Stefan Bär, Jg. 1962, Dr. rer. pol., ist akademischer Mitarbeiter am Max-Weber-Institut für Soziologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Seine Arbeits-schwerpunkte sind Organisations-, Medizin- und Gesundheitssoziologie.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Das Dresdner Vogelschießen

E-Book Das Dresdner Vogelschießen

Ein Reprint des Dresdner Vogelschießens. Dieses Buch bietet einen lebendigen Eindruck eines Volksfestes vor 150 Jahren. Es werden Attraktionen vorgestellt, wie etwa die unterschiedlichen Schaubuden, ...

Evaluationspraxis

E-Book Evaluationspraxis

In der Evaluationspraxis stellen sich vielfach Herausforderungen, zu denen situativ passende und kreative Lösungen gefunden werden müssen. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes - erfahrene ...

Brüchige Zugehörigkeiten

E-Book Brüchige Zugehörigkeiten

Mehr als zwei Millionen Menschen mit deutschem Familienhintergrund sind seit 1989 aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion nach Deutschland eingewandert. Ihre Familiengeschichten sind von ...

Finanzmarkt und Temporalität

E-Book Finanzmarkt und Temporalität

'In the long run we are all dead' - so äußerte sich John Maynard Keynes vor über 80 Jahren über den praktischen Nutzen der Annahme, dass Finanzmärkte auf lange Sicht rational, effizient und an ...

Die Braut, die sich traut

E-Book Die Braut, die sich traut

Inhaltsangabe:Einleitung: In Zeiten, in welchen über neue Medien dynamische Verflechtungen von Traditionen, Orten und Menschen hergestellt werden und sich ein folgenträchtiger Wandel hinsichtlich ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...