Sie sind hier
E-Book

Zwischen Spätantike und Frühmittelalter

Archäologie des 4. bis 7. Jahrhunderts im Westen

VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2008
ReiheErgänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen AltertumskundeISSN 57
Seitenanzahl487 Seiten
ISBN9783110210729
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis189,95 EUR

The 15 articles in this volume are dedicated to the analysis of fundamental cultural developments between Late Antiquity and the Early Middle Ages. Archaeologists and historians offer new perspectives on Central and Western Europe which do not simply polarise between Romans and Germans. Central themes are the relationship between historical studies and archaeology, the beginnings of the Early Middle Ages, the archaeology of early medieval “peoples”, the role of burials, as well as trade and exchange. The result is a complex picture of an epoch of decisive change.



Sebastian Brather, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhalt5
Archäologie des 4. bis 7. Jahrhunderts im Westen9
Spuren, Texte, Identitäten21
Wie Spanien gotisch wurde35
Ambrosius, Julianus Valens und die „gotische Kleidung“53
Germanische Einwanderung oder kulturelle Neuorientierung?75
Gräberfelduntersuchungen und das Ende des römischen Reichs111
Auf der Suche nach Frankreichs ersten Christen127
Die Archäologie der Westgoten in Nordgallien157
Interpretationsprobleme der Westgotenarchäologie201
Methodik der ethnischen Deutung219
Kleidung, Bestattung, Identität245
Alter ist Silber, Jugend ist Gold!283
Stil II als Spiegel einer Elitenidentität?305
Schätze eines angelsächsischen Königs von Essex331
Fremd – nützlich – machbar351
Zur Herkunft und Vermittlung „byzantinischer Importe“ der Merowingerzeit in Nordwesteuropa375
Zwischen Spätantike und Frühmittelalter433
Backmatter475

Weitere E-Books zum Thema: Antike - Antike Kulturen

Der Hellenismus

E-Book Der Hellenismus

Das Zeitalter des Hellenismus, welches die ca. drei Jahrhunderte vom Regierungsantritt Alexanders des Großen 324 bis zur Begründung des Prinzipats durch Kaiser Augustus 27 v. Chr. umfasst, war ...

Herrschaft und Schrift

E-Book Herrschaft und Schrift

The study examines late medieval society's cultural practice in dealing with texts, enquiring into how in a principally oral society texts are made public, stored, damaged or even destroyed. ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...