Sie sind hier
E-Book

Spezielle Pathologie für die Tiermedizin

eBook Spezielle Pathologie für die Tiermedizin Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
472
Seiten
ISBN
9783830411734
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
99,99
EUR

Kann ein Pferd von der Blauzungenkrankheit befallen werden? Kriegen auch andere Hunderassen eine Boxerkolitis? Die Pathologie hat nicht nur auf diese Fragen eine Antwort: Detektivisch geht sie der Ursache und den Auswirkungen jeder Erkrankung auf den Grund. - Systematisch werden die einzelnen Organsysteme aufgeführt und ihre speziellen Erkrankungen nach ihrer Ätiologie gegliedert. - Einprägsame Beispielbilder helfen beim Wiedererkennen von alltäglichen wie auch seltenen Erkrankungen. - 25 organübergreifende Krankheiten (wie FIP oder Staupe) sind in übersichtlichen Steckbriefen beschrieben. - Neue und bald bei uns zu erwartende Infektionskrankheiten (Schmallenberg-Virus, West-Nil-Virus, Bocavirus und viele andere) sind lückenlos berücksichtigt. - Praxisrelevante Zusammenhänge sind jeweils besonders hervorgehoben und bleiben so im Gedächtnis. Die Pathologie hat alle Antworten und mit diesem Buch wissen auch Sie alles (besser).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Tiermedizin

Hunde Homöopathie

eBook Hunde Homöopathie Cover

Hunde Homöopathie Praxisratgeber eines Tierarztes mit homöopathischer Reiseapotheke Hunde sind unsere treuesten Gefährten. Leiden sie an Krankheiten, suchen viele Hundehalter sanfte ...

Tierproduktion

eBook Tierproduktion Cover

Wie sieht der ideale Schweinestall aus? Was ist bei der Fütterung von Milchkühen zu beachten? Welche Handelsklassen gibt es beim Schaffleisch? Diese und viele andere Fragen beantwortet die 14. ...

Fohlenmedizin

eBook Fohlenmedizin Cover

ohlen sind anders als adulte Pferde und stellen besondere Ansprüche an den Tierarzt. Nicht nur die physiologischen Grunddaten unterscheiden sich auch die Erkrankungen und die notwendigen ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...