Sie sind hier
E-Book

Sportpädagogik im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Berufspraxis

eBook Sportpädagogik im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Berufspraxis Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2000
Seitenanzahl
91
Seiten
ISBN
9783832428723
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Berufspraxis, das sich im „Theorie-Praxis-Problem“ wiederfindet, beherrscht gerade in der Pädagogik viele Diskussionen. Wissenschaftler streiten sich über den mehr oder weniger notwendigen Praxisbezug ihrer Forschungsleistungen und über die Anwendbarkeit von pädagogischen Theorien. Auch im Bereich der Sportpädagogik ist das Theorie-Praxis-Verhältnis ein viel diskutiertes Thema. So bezeichnet z. B. Meinberg dieses Verhältnis „als zentrales Problem einer sportpädagogischen Handlungswissenschaft“. Mit dem Begriff der Sportpädagogik werden im allgemeinen zwei verschiedene Bereiche bezeichnet, zum einen die praktische Tätigkeit, die Sportlehrer und Trainer ausüben, und zum anderen eine wissenschaftliche Tätigkeit, die überwiegend an Universitäten geleistet wird. Aufgrund dieser unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche ergeben sich jeweils andere Aufgabenschwerpunkte, die aber zueinander in Beziehung stehen. Im Rahmen dieser Arbeit soll aus der Sicht der Sportpädagogik als Wissenschaft das Verhältnis zur Praxis von Bildung und Erziehung im Sport betrachtet werden. Dabei sollen vor allem Anwendungsprobleme von wissenschaftlichen Erkenntnissen diskutiert und exemplarisch am Lehr-Lern-Vorgang von Bewegungen verdeutlicht werden. Ziel dieser Arbeit ist es, eine Beschreibung und Problemanalyse des Spannungsfeldes zwischen Wissenschaft und Berufspraxis von praktisch tätigen Pädagogen durchzuführen sowie Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Durch eine Betrachtungsweise, die die Wissenschafts- und Handlungslogik gegenüberstellt, soll für den Bereich der Theorie-Praxis-Beziehungen Verständnis sowohl für die Position der Wissenschaftler als auch für die der Praktiker erreicht werden. Ferner sollen unrealistische Erwartungen, die sich auf eine unmittelbare Anwendbarkeit von Theorie beziehen, aufgezeigt werden. Gang der Untersuchung: Im ersten Kapitel erfolgt zunächst eine Betrachtung ausgewählter Aspekte der Entwicklung von Erziehungswissenschaft und Pädagogik, um zu prüfen, wie sich Reformbewegungen auf das Theorie-Praxis-Verhältnis auswirkten. Anschließend sollen die „Berührungspunkte“ von Theorie und Praxis innerhalb der Pädagogik und die sich daraus ergebenden Probleme beschrieben werden, bevor im zweiten Kapitel das Verhältnis von Theorie und Praxis aus der Sicht der Sportpädagogik als Wissenschaft näher betrachtet und am Beispiel des Bewegungslernens im Sport veranschaulicht wird. Im [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sportmedizin - Gesundheitssport - Rehabilitiation

Laufen und Walking im Alter

eBook Laufen und Walking im Alter Cover

Laufen und 'Nordic Walking' als Massenphänomen. Doch sollen auch ältere, bisher körperlich inaktive oder von Altersbeschwerden geplagte Menschen damit beginnen? Hier informiert Sie ein erfahrener ...

PNF in der Praxis

eBook PNF in der Praxis Cover

'Propriozeptiv' betrifft Rezeptoren, die für Bewegungs- und Lageempfindung des Körpers verantwortlich sind. 'Neuromuskulär' bezieht sich auf das Zusammenspiel der Nerven und Muskeln des Körpers. ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...