Sie sind hier
E-Book

Sprachbedienung im Automobil

Teilautomatisierte Entwicklung benutzerfreundlicher Dialogsysteme

AutorStefan Hamerich
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl200 Seiten
ISBN9783642016165
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis89,99 EUR

Mit Sprachdialogsystemen lassen sich im Automobil Telefon, Navigationssystem, Medienspieler und andere Geräte bedienen. Dieses Buch gibt Aufschluss über die Funktionsweise solcher Systeme und die Technologie, die dahinter steckt. Zur Modellierung von Sprachdialogen werden Methoden unterschiedlichster Disziplinen angewandt: Ingenieurswissenschaften, Informatik, Linguistik und Psychologie. Dem Autor gelingt es, die wichtigsten Erkenntnisse der jeweiligen Gebiete für die Entwicklung von Sprachdialogsystemen zusammenzuführen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Danksagung5
Inhaltsverzeichnis7
1 Einleitung12
1.1 Rahmenbedingungen dieses Buches13
1.2 Dialogsysteme13
1.3 Das Schichtenmodell der Sprachdialogmodellierung15
1.4 Motivation und Zielsetzung des Buches17
1.5 Sprachdialogsysteme im Automobil18
1.6 Das Werkzeug DiaGen20
1.7 Der proaktive TMC-Dialog21
1.8 Aufbau des Buches22
2 Grundlagen der Dialogtheorie24
2.1 Dialog und Äußerung24
2.2 Dialogregeln25
2.3 Dialogakte26
2.4 Dialogmodell27
2.5 Dialogsteuerung32
2.6 Dialogstrategie33
2.7 Dialogdomäne34
2.8 Dialogziel35
2.9 Dialogparameter35
2.10 Dialogdesign36
2.11 Zusammenfassung37
3 Sprachdialogsysteme im Automobil38
3.1 Warum Sprache im Automobil?38
3.2 Systemdefinition42
3.3 Systemanforderungen43
3.4 Systemarchitektur46
3.5 Systemintegration52
3.6 Funktionaliäten55
3.7 Vergleich mit serverbasierten Dialogsystemen60
3.8 Dialogsysteme im Alltag67
3.9 Zusammenfassung69
4 Benutzerfreundliche Sprachdialoge im Automobil71
4.1 Benutzerfreundlichkeit71
4.2 Benutzerfreundlichkeit von Sprachdialogen72
4.3 Evaluation von Sprachdialogen77
4.4 Evaluationsmöglichkeiten79
4.5 Ansätze für benutzerfreundliche Sprachdialoge81
4.6 Zusammenfassung87
5 Beschreibung von Sprachdialogen88
5.1 Programmierung von Dialogen88
5.2 Dialogbeschreibungssprachen89
5.3 Grammatikbeschreibungen104
5.4 Zusammenfassung108
6 Teilautomatisierte Modellierung von Dialogen109
6.1 Graphischer Ansatz110
6.2 Textueller Ansatz115
6.3 Zusammenfassung117
7 Das Entwicklungswerkzeug DiaGen119
7.1 Anforderungen120
7.2 Entwicklung von DiaGen124
7.3 Eigenschaften von DiaGen125
7.4 Evaluation von DiaGen134
7.5 Zusammenfassung135
8 Proaktiver TMC-Dialog136
8.1 Grundlagen136
8.2 Stand der Technik138
8.3 Idee für proaktive TMC- Dialoge139
8.4 Ziele139
8.5 Szenario140
8.6 Architektur140
8.7 Konstruktion des Systems141
8.8 Evaluation des Sprachdialogs144
8.9 Zusammenfassung154
9 Zusammenfassung und Ausblick155
9.1 Zusammenfassung155
9.2 Ausblick157
A DiaGen Benutzerprotokoll159
B Beispieldialog173
B.1 Ohne Umleitungsalternativen173
B.2 Mit Umleitungsalternativen173
C Fragebogen175
Abbildungsverzeichnis178
Tabellenverzeichnis180
Abkürzungsverzeichnis181
Literatur186
Index201

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges IT

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Facebook-Marketing-Tipps

E-Book Facebook-Marketing-Tipps
Schon nach 30 Tagen erste Ergebnisse sichtbar Format: ePUB

Entdecke neue Facebook-Marketing-Tipps und maximieren Online-Gewinne. Wenn Sie völlig neu für Facebook und Facebook-Marketing sind, schlage ich vor Sie lesen ein wenig über Facebook-Marketing-…

Geld verdienen mit Ethereum

E-Book Geld verdienen mit Ethereum
Wie ich Ethereum Mine und damit Geld verdiene Format: ePUB

In diesem Buch zeige ich mehrere Wege simpel und leicht verständlich auf, wie Sie schnell an Ethereum, Bitcoin und andere Währungen sicher gelangen und diese sicher verwahren. Jedes Kapitel wurde…

Facebook-Marketing-Tipps

E-Book Facebook-Marketing-Tipps
Schon nach 30 Tagen erste Ergebnisse sichtbar Format: ePUB

Entdecke neue Facebook-Marketing-Tipps und maximieren Online-Gewinne. Wenn Sie völlig neu für Facebook und Facebook-Marketing sind, schlage ich vor Sie lesen ein wenig über Facebook-Marketing-…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...