Sie sind hier
E-Book

Sprachförderung bei erwachsenen Migrantinnen im Lehrgang Pflegehelferin SRK

eBook Sprachförderung bei erwachsenen Migrantinnen im Lehrgang Pflegehelferin SRK Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
66
Seiten
ISBN
9783668126411
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Pädagogische Hochschule Zentralschweiz, Hochschule Luzern, Veranstaltung: Master of Advanced Studies PHZ in Adult and Professional Education, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Literaturrecherche wird die Aussage genau erörtert, wie die kommunikative Kompetenz in der sprachlichen Entwicklung bei erwachsenen Migrantinnen, welche nicht das Schweizerische Schulsystem durchlaufen haben, im fachlichen, berufsbildenden, auf der Grundpflege basierenden Unterricht gestützt und gefördert werden kann. Bei der Unterstützung des fachlichen, berufsbildenden und auf der Grundpflege basierenden Unterrichts bezieht sich die Autorin auf den Lehrgang Pflegehelferin des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK), welcher eine nicht-formale Berufsweiterbildung darstellt. In der vorliegenden Masterarbeit wird der Lehrgang Pflegehelferin SRK dargestellt. Es wird im weiteren darauf eingegangen, wer die fremdsprachigen Migrantinnen sind, welche diese Weiterbildung besuchen. Die mangelnde Sprachkompetenz und deren Folgen für die Migrantinnen in Bezug auf eine Teilnahme an einer non-formalen beruflichen Weiterbildung, werden inhaltlich als zentrales Problem dieser Frauen dargestellt. Anhand geeigneter Literatur wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten, beziehungsweise welche methodischen und didaktischen 'Werkzeuge' einer Berufsfachlehrperson zur Verfügung stehen während des berufsbildenden Fachunterrichtes, um die Migrantinnen in der Weiterbildung gezielt und angepasst in der kommunikativen Kompetenzerweiterung zu unterstützen und zu fördern. Bevor diese didaktischen Möglichkeiten dargestellt werden, geht die Autorin, anhand geeigneter Literatur und empirischen Erfahrungen, ausserdem auf das Konzept der Lernersprache, die Entstehung des Sprachbewusstseins und das Sprachenlernen aus konstruktivistischer Sichtweise ein.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Mut zur Begabung

eBook Mut zur Begabung Cover

Dieses Buch ist für die Begabten und ihre Umgebung geschrieben. Es soll sie stärken, so daß sie den Mut haben, ihre Begabung zu realisieren. Wie weit es jemand wagt, seine kreativen Fähigkeiten ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...