Sie sind hier
E-Book

In Sprachspiele verstrickt - oder: Wie man der Fliege den Ausweg zeigt

Verflechtungen von Wissen und Können

VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl596 Seiten
ISBN9783110224665
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis149,95 EUR

Wittgenstein’s concept of a “language game” brings out how knowledge and ability are interwoven. Human actions are distinguished by their entanglement in a language game ‑ they derive their horizon of meaning through the interplay of linguistic and non-linguistic activities. The present volume is dedicated to the work of Hans Julius Schneider emphasizing the interaction between knowledge and know-how in various areas. In addition to examining the roots of the concept of a language game, the author investigates mental and religious language games.



Holm Tetens, Freie Universität Berlin; Stefan Tolksdorf, Universität Potsdam

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt8
Was ist ein Philosoph? Eine steuerrechtliche Antwort14
A Sprachphilosophie18
Die Frage nach dem Sinn20
Reden ‚Als-ob‘ – Sind Fiktionalisten die besseren Anti-Realisten?40
A Development in Wittgenstein’s Conception of Philosophy: From “The Method” to Methods66
„Die Wahrheit verträgt kein Mehr oder Minder“92
Ein Arbeitsprogramm, kein Abgesang.112
Epistemische Objekte als Zeichen- und Interpretationskonstrukte138
Freind oder feund?168
B Philosophie des Geistes186
Wie ist der Solipsist in der Fliegenglocke zur Ruhe zu bringen?188
Handeln ohne Überlegen204
Diltheys ursprüngliche Einsicht. Verstehen ist Verstehen von Ausdruck232
Kein Etwas, aber auch nicht ein Nichts.250
Das Nicht-Sagbare als Quelle der Kreativität268
„Wir fühlen uns sozusagen für die Bewegung verantwortlich“294
Logisches und Psychologisches, Subjektives und Objektives in Bezug auf das Wesen der Zahl312
C Religionsphilosophie334
Nach dem „Misslingen aller philosophischen Versuche in der Theodizee“336
Was ist spezifisch religiöse Transzendenz? Kritische Bemerkungen zu Hans Julius Schneider, Religion350
Tradition und Reflexion358
‚Many Forms of Nonpublic Reason’? Religious Diversity in Liberal Democracies374
Eine pragmatische Definition der Religion390
Doch noch einmal zurück zum frühen Wittgenstein!420
Der Buddhismus – Eine Religion der Aufmerksamkeit440
Ahnen in einer buddhistisch geprägten Kultur464
Logik in der Mathematik478
Stellungnahmen504
Literaturverzeichnis572
Register582

Weitere E-Books zum Thema: Philosophiegeschichte - Ethik

Arbeit und Muße

E-Book Arbeit und Muße
Ein Plädoyer für den Abschied vom Arbeitskult Format: PDF

Die Autoren erläutern, wie moderne Gesellschaften die Arbeitstätigkeit einerseits zum Lebensmittelpunkt der Menschen und andererseits zum Kostenfaktor der Wirtschaft machen, und thematisieren die…

Wildes Recht.

E-Book Wildes Recht.
Zur Pathogenese des Effektivitätsprinzips in der neuzeitlichen Eigentumslehre. Format: PDF

Die Lehre von der vorstaatlichen Begründung und Sicherung des Eigentums, die Überzeugung, dass die Einwirkung auf den zu erwerbenden Gegenstand selbst - ohne anderer Menschen Mitwirkung - das Mein…

Carl Schmitt: Die Dialektik der Moderne.

E-Book Carl Schmitt: Die Dialektik der Moderne.
Von der europäischen zur Welt-Moderne. Format: PDF

Carl Schmitt und besonders sein politisches Denken sind nach wie vor umstritten. Dies ist auf Grund seiner Verstrickungen in den Nationalsozialismus verständlich. Gleichwohl finden sich Ansätze, die…

Klimagerechtigkeit und Klimaethik

E-Book Klimagerechtigkeit und Klimaethik
- Wiener ReiheISSN 18 Format: ePUB/PDF

For the first time in the German language, this volume presents key positions in the intense international debate on climate justice. Experts from the fields of ethics, political philosophy, and…

Die Macht der Daten

E-Book Die Macht der Daten
Wie Information unser Leben bestimmt Format: PDF

Dieses Buch könnte Ihre Daten-Weltanschauung verändern. Unsere Leichtfertigkeit im Umgang mit Daten ist sträflich. Sie werden sinnlos erhoben, falsch ausgewertet, unterschlagen, geschönt dargestellt…

Griff nach dem Ich?

E-Book Griff nach dem Ich?
Ethische Kriterien für die medizinische Intervention in das menschliche Gehirn Format: PDF

Are we allowed to do what we are able to do? What principles should we use to decide?These questions have accompanied medical treatment from the beginning. Yet they are particularly salient when…

Albert Schweitzer

E-Book Albert Schweitzer
1875-1965 Format: ePUB/PDF

Der Orgelkünstler Albert Schweitzer konnte auch in seinem Leben verschiedene Register ziehen: Er war bedeutender Theologe, engagierter Urwalddoktor, Bestseller-Autor und Philosoph der Ehrfurcht…

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...