Sie sind hier
E-Book

SPS-Programmierung mit IEC 61131-3

Konzepte und Programmiersprachen, Anforderungen an Programmiersysteme, Entscheidungshilfen

AutorKarl-Heinz John, Michael Tiegelkamp
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl402 Seiten
ISBN9783642002694
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis76,99 EUR

Seit 1995 führt das Standardwerk umfassend in die Konzepte der internationalen Norm für Programmiersysteme von speicherprogrammierbaren Steuerungen ein. Den Autoren gelingt es, schwierige Inhalte anhand zahlreicher Beispiele, Abbildungen und Tabellen leicht verständlich darzustellen. Sie klären zudem Hintergründe sowie Zusammenhänge zu angrenzenden Fachgebieten auf. Die 4. Auflage wurde an den neuesten Stand der Normung angepasst. Geeignet ist das Lehr- und Nachschlagewerk für Berufseinsteiger und -umsteiger ebenso wie für Schüler und Studenten.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort zur 4. überarbeiteten Auflage5
Inhaltsverzeichnis6
1 Einleitung14
1.1 Gegenstand des Buchs15
1.2 Die Norm IEC 6113117
1.3 Organisation PLCopen22
2 Bausteine der IEC 61131-326
2.1 Einstieg in die neue Norm26
2.2 Die Programmorganisationseinheit (POE)35
2.3 Elemente einer POE37
2.4 Der Funktionsbaustein47
2.5 Die Funktion55
2.6 Das Programm PROGRAM58
2.7 Ausführungssteuerung mit EN und ENO59
2.8 Aufrufe von Funktionen und Funktionsbausteinen62
2.9 POE-Merkmalsübersicht73
3 Variablen, Datentypen und gemeinsame Elemente74
3.1 Einfache Sprachelemente74
3.2 Literale und Bezeichner77
3.3 Bedeutung von Datentypen und Variablen82
3.4 Datentypen86
3.5 Variable97
4 Die Programmiersprachen der IEC 61131-3108
4.1 Anweisungsliste AWL109
4.2 Strukturierter Text ST124
4.3 Funktionsbausteinsprache FBS142
4.4 Kontaktplan KOP157
4.5 Ladder: eine Variante der KOP Programmierung174
4.6 Ablaufsprache AS179
5 Standardisierte SPS-Funktionalität217
5.1 Standard-Funktionen218
5.2 Standard-Funktionsbausteine234
6 Zeitgemäße SPS-Konfiguration244
6.1 Projekt-Strukturierung durch Konfigurationselemente245
6.2 Elemente einer realen SPS-Konfiguration246
6.3 Die Konfigurationselemente248
6.4 Konfigurations-Beispiel256
6.5 Kommunikation bei Konfigurationen und POEs258
7 Innovative SPS-Programmiersysteme261
7.1 Anforderungen an innovative Programmierwerkzeuge261
7.2 Rückübersetzung (Rückdokumentation)262
7.3 Sprachverträglichkeit264
7.4 Dokumentation272
7.5 Projektverwaltung274
7.6 Test&Inbetriebnahme-Funktionen278
7.7 Datenbausteine und Rezepturen286
7.8 FB-Verschaltung290
7.9 Diagnose, Fehlererkennung und -Reaktion294
7.10 Hardware-Abhängigkeiten297
8 Stärken der IEC 61131-3299
8.1 Komfort und Sicherheit durch Variablen und Datentypen299
8.2 Bausteine mit erweiterten Möglichkeiten300
8.3 SPS-Konfiguration mit Laufzeitverhalten301
8.4 Einheitliche Sprachen302
8.5 Strukturierte SPS-Programme302
8.6 Trend zu offeneren SPS-Programmiersystemen303
8.7 Fazit304
9 Programmierung durch Konfigurierung nach IEC 61499305
9.1 Programmierung durch FB-Verschaltung mit IEC 61131-3306
9.2 IEC 61499 - die Norm für verteilte Systeme306
9.3 Überblick über die Teile der IEC 61499316
10 Inhalt der beiliegenden CD und DVD317
10.1 IEC-Programmiersysteme STEP 7 und OpenPCS317
10.2 Einkaufsberater für SPS-Programmiersysteme nach IEC 61131-3319
A Standard-Funktionen320
A.1 Funktionen zur Typwandlung321
A.2 Numerische Funktionen322
A.3 Arithmetische Funktionen323
A.4 Bitschiebe-Funktionen324
A.5 Bitweise Boolesche Funktionen325
A.6 Auswahl-Funktionen für Max., Min. und Grenzwert326
A.7 Auswahl-Funktionen für Binäre Auswahl und Multiplexer328
A.8 Vergleichs-Funktionen329
A.9 Funktionen für Zeichenfolgen331
A.10 Funktionen für Datentypen der Zeit334
A.11 Funktionen für Datentypen der Aufzählung335
B Standard-Funktionsbausteine336
B.1 Bistabile Elemente (Flip-Flops)337
B.2 Flankenerkennung338
B.3 Zähler339
B.4 Zeitgeber (Zeiten)341
C AWL-Beispiele344
C.1 Beispiel für FUNCTION344
C.2 Beispiel für FUNCTION_BLOCK346
C.3 Beispiel für PROGRAM348
D Standard-Datentypen351
E Fehlerursachen353
F Implementierungsabhängige Parameter355
G Beispiel einer AWL-Syntax359
H Reservierte Schlüsselworte und Begrenzungszeichen373
I Glossar380
J Literaturverzeichnis386
K Index392
Autorenbiographien399

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

Prozessübergreifendes Projektmanagement

E-Book Prozessübergreifendes Projektmanagement
Grundlagen erfolgreicher Projekte Format: PDF

Projektmanagement ist in Zeiten von enger werdenden Projektbudgets und Projektzeitplänen eine zunehmende Herausforderung geworden. Die Autoren geben wertvolle Hilfestellungen in Krisensituationen und…

Prozessübergreifendes Projektmanagement

E-Book Prozessübergreifendes Projektmanagement
Grundlagen erfolgreicher Projekte Format: PDF

Projektmanagement ist in Zeiten von enger werdenden Projektbudgets und Projektzeitplänen eine zunehmende Herausforderung geworden. Die Autoren geben wertvolle Hilfestellungen in Krisensituationen und…

C++ mit Microsoft Visual C++ 2008

E-Book C++ mit Microsoft Visual C++ 2008
Einführung in Standard-C++, C++/CLI und die objektorientierte Windows .NET-Programmierung Format: PDF

Die Einführung in die Programmiersprachen C++, C++/CLI und die Windows-Programmierung verbindet das Buch mit Visual Studio und richtet sich damit an Anfänger wie an erfahrene C++-Programmierer. Alle…

Wege aus der Softwarekrise

E-Book Wege aus der Softwarekrise
Verbesserungen bei der Softwareentwicklung Format: PDF

Seit Jahrzehnten steckt die Softwareentwicklung in der Krise. Laut aktuellen Statistiken gehen immer noch mehr als die Hälfte aller in der IT-Produktion eingesetzten Mittel verloren. Angekündigte…

Prozessübergreifendes Projektmanagement

E-Book Prozessübergreifendes Projektmanagement
Grundlagen erfolgreicher Projekte Format: PDF

Projektmanagement ist in Zeiten von enger werdenden Projektbudgets und Projektzeitplänen eine zunehmende Herausforderung geworden. Die Autoren geben wertvolle Hilfestellungen in Krisensituationen und…

Moderne C-Programmierung

E-Book Moderne C-Programmierung
Kompendium und Referenz Format: PDF

Dieses Buch wendet sich an Entwickler, die bereits über erste Erfahrungen in der Programmierung verfügen. Es fördert den effizienten, strukturierten Umgang mit C. Das vorgestellte Detailwissen hilft…

Moderne C++ Programmierung

E-Book Moderne C++ Programmierung
Klassen, Templates, Design Patterns Format: PDF

C++ ist eine objektorientierte Programmiersprache, neben der Objektorientierung gewinnt aber die generische Programmierung mittels parametrisierbaren Klassen oder Templates zunehmend an Bedeutung, da…

Software-Entwurf mit UML 2

E-Book Software-Entwurf mit UML 2
Objektorientierte Modellierung mit Beispielen in Java Format: PDF

Das Buch macht die UML 2 beherrschbar. Es führt in die objektorientierte Modellierung mit den wichtigsten UML 2-Diagrammen ein und liefert eine kompakte Darstellung des Sprachumfangs.…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...