Sie sind hier
E-Book

State-Building Prozesse nach dem Zusammenbruch der Staatlichkeit in Somalia

eBook State-Building Prozesse nach dem Zusammenbruch der Staatlichkeit in Somalia Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
54
Seiten
ISBN
9783640852871
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
13,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Afrika, Note: 1,9, Philipps-Universität Marburg (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Somalia gilt als klassisches Beispiel eines sogenannten failed state, eines Staates, in dem jedwede Funktionen von Staatlichkeit zusammengebrochen sind. Das Land befindet sich seit 20 Jahren in einem Bürgerkrieg und ist in Einflusszonen von 'Warlords' aufgeteilt. Der Konflikt ist sehr komplex und ständigen Transformationen ausgesetzt. Bis heute zeigt sich das Land resistent gegenüber Versuchen, die staatlichen Funktionen wieder aufzubauen. Dennoch kann man nicht von einem Zustand kompletter Anarchie sprechen. Es gibt verschiedene regionale State-Building Prozesse von unterschiedlichen Akteuren, die durchgeführt werden um das Machtvakuum zu füllen und Ordnung zu etablieren. Auch ist es der sich für unabhängig erklärten Region Somaliland im Norden Somalias gelungen, Staatlichkeit und Stabilität größtenteils wieder herzustellen. Diese verschiedenen Prozesse, die nach dem Zusammenbruch der Staatlichkeit 1991 abliefen, werden in dieser Arbeit untersucht. Besonders berücksichtigt werden sollen dabei die unterschiedlichen Entwicklungen in Somaliland auf der einen Seite und Süd- und Zentralsomalia auf der anderen Seite. Am Ende der Arbeit soll die Frage beantwortet werden, wie es Somaliland gelang, einen funktionierenden Staat mit einer zentralen Regierung wieder aufzubauen und warum die bisherigen Versuche im Süden des Landes scheiterten. Insbesondere die externen Einflüsse scheinen hierbei von Bedeutung gewesen zu sein, aber auch interne Bewegungen und Prozesse werden in der Arbeit thematisiert. Am Ende steht auch die Frage, inwiefern die Erfahrungen Somalilands auf den Rest des Landes übertragen werden können. Dies alles geschieht vor dem Hintergrund verschiedener Theorien zu 'State Failure' und 'State Building' [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Orientalische Promenaden

eBook Orientalische Promenaden Cover

Die amerikanisch geführte Irak-Invasion hat die Verhältnisse im Nahen und Mittleren Osten durcheinander gewirbelt. Man kann von einer geopolitischen Revolution und einem historischen Wendepunkt ...

Der Iran

eBook Der Iran Cover

Innenansichten einer Kulturnation 30 Jahre nach der Islamischen Revolution steht der Iran wieder im Blickpunkt der Weltöffentlichkeit. Von den USA als 'Schurkenstaat' gebrandmarkt könnte das ...

Hesmats Flucht

eBook Hesmats Flucht Cover

Packend, bewegend, aufrüttelnd: Flucht aus Afghanistan Seine Mutter ist gestorben, sein Vater wurde umgebracht: Hesmat hat keine Wahl, er muss aus Afghanistan fliehen! Zu Fuß geht es über den ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...