Sie sind hier
E-Book

STEUEROASEN Ausgabe 2015

Die neue Offshore-Welt

eBook STEUEROASEN Ausgabe 2015 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
536
Seiten
ISBN
9783802909047
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Das Standardwerk, bereits im 20. Jahrgang Ob Steueroasen in Liechtenstein und der Schweiz oder Offshore-Zentren in der Karibik oder Singapur - nach der Finanzkrise und der immensen Staatsverschuldung vieler Länder ist die Welt für Steuerflüchtlinge und Steuerhinterzieher eine andere geworden: Die Fluchthäfen wurden bis auf wenige Ausnahmen für Privatpersonen weltweit dicht gemacht. Arm dran ist, wer nach wie vor Schwarzgeldvermögen im Ausland besitzt und sich in der Heimat nicht deklariert. Während Steuerflucht für Privatpersonen kaum noch möglich ist, wissen Unternehmen die internationalen Steuerlücken zu nutzen. Der Steuerwettbewerb unter den Ländern und Tausende Doppelbesteuerungsabkommen locken. Hans-Lothar Merten liefert einen Überblick über den internationalen Steuerwettbewerb, den Kampf gegen Steuerflucht und die Rolle, die Offshore-Gesellschaften beim Verschieben von Billionen spielen. Er dokumentiert die Lücken im weltweiten Steuerdschungel und legt akribisch offen, wie einfach es auch heute sein kann, Gewinne trotz aller Kontrollmaßnahmen über Grenzen hinweg zu maximieren. Systemvoraussetzungen: Aktuelles Lesegerät oder Computer mit PDF-Reader

Hans-Lothar Merten, Bankkaufmann und Betriebswirt, freier Publizist mit den Schwerpunkten Finanzen und Steuern; erfolgreicher Fachautor.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Geld - Finanzen - Kapitalanlage

Mehr Geld im Haushalt

eBook Mehr Geld im Haushalt Cover

Trendthema Sparen Warum teuer, wenn's auch günstig geht? Mit Frank Littek entdeckt man Sparmöglichkeiten im Alltag, die ganz einfach umgesetzt werden können - ob beim Einkauf, in der Wohnung oder ...

Das Geldgeheimnis

eBook Das Geldgeheimnis Cover

Obwohl sich alles nur ums Geld zu drehen scheint, ist der persönliche Umgang damit auch heute noch ein Tabu-Thema. Kurt Tepperwein lüftet den Mantel der Verschwiegenheit und zeigt, dass jeder ganz ...

Software in Zahlen

eBook Software in Zahlen Cover

GUT GEMESSEN, SCHON GEWONNEN- Erfahren Sie, wie sich Software vermessen lässt - und zwar in den drei Dimensionen Quantität, Komplexität und Qualität - Finden Sie hier Methoden zur besseren ...

Orte erinnern sich

eBook Orte erinnern sich Cover

Die Kraft der Orte. Warum fühle ich mich in meiner Wohnung nicht zu Hause? Wieso hat mein Restaurant so wenig Kundschaft? Warum gestaltet sich mein Hausbau als so schwierig? Fragen, die Kristine ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...