Sie sind hier
E-Book

Strategische Unternehmensführung zwischen Shareholder-Value und Stakeholder-Value

AutorHanno Poeschl
VerlagSpringer Gabler
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl209 Seiten
ISBN9783834940933
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis35,96 EUR
Die Arbeit stellt die Interaktion zwischen der Unternehmung und seiner Stakeholder im Rahmen seiner Umwelt und die daraus erwachsenden Leitlinien, Aufgaben, Ausprägungsformen und Leistungsmöglichkeiten der strategischen Unternehmensführung aus theoretischer und praktischer Sicht dar. Hanno Poeschl liefert einen Beitrag zur Gestaltung und Verbesserung der betrieblichen Wirklichkeit im Rahmen der anwendungsorientierten betriebswirtschaftlichen Forschung. Das vorgelegte systemisch-koevolutionäre Modell der strategischen Unternehmensführung stellt in diesem Zusammenhang einen Beitrag zum Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung dar, hin zu einem systemisch-evolutorischen Unternehmensführungsverständnis auf Basis einer verpflichteten Management-Philosophie.

Dr. Hanno Poeschl, Msc, MBA  promovierte 2010 an der Universität Trier am Lehrstuhl für Finanzierung und internationale Unternehmensführung. Er ist zur Zeit als Professor für Strategisches Management und Corporate Finance an der Webster University Vienna tätig.

 

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Life-Coaching

E-Book Life-Coaching

Angela Dunbar bietet mit diesem Buch eine umfassende Einführung in die wichtigsten Fähigkeiten und Kompetenzen eines erfolgreichen Life-Coaches. Neben dem theoretischen Grundgerüst vermitteln ...

Post-Merger-Integration

E-Book Post-Merger-Integration

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,9, Hochschule Bremen, Veranstaltung: Corporate Finance, Sprache: Deutsch, Abstract: Die ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...