Sie sind hier
E-Book

Strategisches IT-Management

Wert steigern, Leistung steuern, Kosten senken.

AutorDieter Buchta, Helmut Schulte-Croonenberg, Marcus Eul
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl229 Seiten
ISBN9783834981929
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis52,99 EUR
Strategisch und umfassend für Top-Entscheider wird der Themenkomplex der IT im Unternehmen ergebnisorientiert und klar verständlich aufbereitet. Mit vielen nützlichen Checklisten.

Dr.-Ing. Dirk Buchta ist Vice President und Partner von A.T. Kearney.
Dr. Marcus Eul ist Vice President und Partner von A. T. Kearney.
Dr. Helmut Schulte-Croonenberg ist Vice President und Partner von A.T. Kearney.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort zur dritten Auflage5
Vorwort6
Inhaltsverzeichnis7
Einleitung10
Teil A: Wert steigern – Die IT als Werttreiber für das Unternehmen14
1. Die IT-Strategie – IT wertsteigernd einsetzen17
2. IT als Enabler für das Geschäft – Geschäftsprozesse verbessern und Umsatz steigern23
2.1 Optimierung der Geschäftsprozesse24
2.2 Umsatzsicherung und -steigerung durch IT31
2.3 IT als Bestandteil des Endprodukts41
3. Unternehmenstransformation – Sicherstellen, dass der Nutzen der IT erzielt wird45
3.1 IT-getriebene Unternehmenstransformation planen und steuern49
3.2 Externe Partner zur Beschleunigung der Transformation einsetzen: Build – Operate – Transfer ( BOT)57
4. IT-Merger-Integration und IT-Carve-Out – Externes Wachstum und Desinvestitionen durch IT unterstützen61
4.1 Mit IT-Merger-Integration Unternehmen erfolgreich fusionieren65
4.2 Mit IT-Carve-Out Unternehmensteile erfolgreich veräußern75
5. Green IT – Gesellschaftlicher Verantwortung durch IT gerecht werden81
5.1 Green IT: IT als Objekt des Klimaschutzes „grün“ machen82
5.2 Green Business: IT als Enabler des Klimaschutzes nutzen87
5.3 Green IT und Green Business bedeuten Ökologie und Kostenoptimierung zugleich88
Teil B: Leistung steuern – Wertorientiertes IT- Management92
1. IT-Governance – Den organisatorischen Rahmen für wertsteigernden IT- Einsatz schaffen96
1.1 IT-Demand- und IT-Supply-Organisation trennen97
1.2 Zentrale und dezentrale IT-Zuständigkeiten festlegen und IT- Gremienstruktur etablieren99
1.3 IT-Steuerungsprozesse definieren102
2. IT-Planung – Die IT-Planung in die Unternehmensplanung integrieren106
2.1 Kosten- und Leistungsrechnung als Planungsbasis nutzen107
2.2 Best-Practice-Prozessrahmen etablieren108
2.3 IT-Betrieb und -Projekte planen110
2.4 Kostensenkungspotentiale für IT-Betrieb und - Projekte identifizieren114
3. IT-Performance-Management – IT ganzheitlich führen und steuern124
3.1 IT-Ziele und Key-Performance-Indikatoren (KPI) aus der Unternehmensstrategie ableiten126
3.2 IT-Performance-Management im Unternehmen verankern132
Teil C: Kosten senken – Effizienz- und Effektivitätssteigerung der IT140
1. IT-Optimierung – Kosten senken, ohne den Nutzen zu schmälern142
1.1 Durch strategische IT-Kostenanalyse die richtigen Ansatzpunkte finden143
1.2 Kosten in den IT-Anwendungen senken146
1.3 Kosten in der IT-Infrastruktur senken153
1.4 Kostensenkungspotential durch strategische Beschaffung von IT nutzen158
2. Interne IT-Dienstleister – Effizienzpotential intern nutzen164
2.1 Den IT-Dienstleister strategisch aufstellen und ausgründen166
2.2 Strategische Spielregeln für die Zusammenarbeit festlegen175
2.3 Ausbauen, Insourcen oder Desinvestieren des IT-Dienstleisters179
3. IT-Outsourcing und IT-Offshoring – Kostenvorteile durch Fremdvergabe nutzen183
3.1 Mit IT-Outsourcing die Fertigungstiefe reduzieren184
3.2 Faktorkostenvorteile durch IT-Offshoring nutzen208
Ausblick221
Glossar225
Stichwortverzeichnis229
Danksagung232
Die Autoren233

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Informationsmanagement

E-Book Informationsmanagement
Format: PDF

Das Internet hat in den letzten Jahren ohne Zweifel erhebliche Veränderungen in der gesamten Ökonomie bewirkt. E-Business gehört heute zur Unternehmensrealität und konfrontiert das…

Basiswissen Beschaffung.

E-Book Basiswissen Beschaffung.
Format: PDF

Anhand vieler Beispiele für die relevanten Aufgaben und Methoden der Beschaffung bietet der Band Grundwissen für den Quereinsteiger sowie ein Repetitorium für den Praktiker. Das Buch gibt eine kurze…

Einkaufsverhandlungen

E-Book Einkaufsverhandlungen
Format: PDF

Jeder Einkäufer muss vor allem eins können: gut verhandeln. Nicht umsonst sind Seminare zu diesem Thema echte "Dauerbrenner". Dieser Band zeigt, welche Strategien und Techniken bessere…

Lean Brain Management

E-Book Lean Brain Management
Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Format: PDF

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet,…

Handbuch Mitarbeiterbefragung

E-Book Handbuch Mitarbeiterbefragung
Format: PDF

Zufriedene Mitarbeiter gestalten bessere und intensivere Kundenkontakte, und zufriedene Kunden sind die wichtigsten Garanten für den wirtschaftlichen Gesamterfolg von Unternehmen. Es ist somit…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...