Sie sind hier
E-Book

Unter Strom

Erlebnisse eines E-Lok-Führers

eBook Unter Strom Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl Seiten
ISBN
9783737553162
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Beginnend in den späten 1960ern bis hin zum Jahr 2000 beschreibt der Autor in einer Vielzahl von kürzeren und längeren Episoden seinen Werdegang zum Lokomotivführer sowie markante, in diesem Beruf erlebte Begebenheiten. Geschichten voller Spannung wechseln ab mit humorvollen Texten; der Leser ist dabei, kann mitbeben oder mitlachen - je nach dem, was der Autor gerade in seinem typischen Stil erzählt, wobei er auch persönliches Empfinden ohne Scheu offenlegt. Dieses Buch führt den Leser in eine andere Welt, nämlich die Welt der ehemaligen Deutschen Bundesbahn. Und dies in bislang noch nicht gesehener Art und Weise. Daß tief und weit hinter die Kulissen geschaut wird und auch gewisse politische Aspekte des Bahnbetriebes jener Zeit Erwähnung finden, verleiht dem Buch zusätzlichen Reiz. In der Summe ein Werk, das nicht nur gestandenen Eisenbahnfreunden, sondern praktisch jedem Leser viel Vergnügen bereitet. Ganz nebenbei vermittelt 'Unter Strom' zudem wissenswerte und allgemeinverständliche Fachkunde; der Anhang bietet zusätzliche Informationen.

Der Autor verfügt über jahrzehntelange Schreiberfahrung, die er nutzt, um in seinen Werken thematisch-inhaltliche Vielfalt anzubieten: Vom historischen Reich der Inka, über das Berufsleben eines E-Lok-Führers bis hin zu Musik und Tontechnik spannt sich der Bogen. Ein weiteres Buch ist in Arbeit...

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Wirtschaftsgeschichte - Sozialgeschichte

Flick

eBook Flick Cover

Erstmals die ganze Geschichte einer beispiellosen deutschen Karriere Kein Name verkörpert das Drama der deutschen Wirtschaft im 20. Jahrhundert klarer als der Name Flick. Zweimal folgte dem ...

Unternehmenskrisen

eBook Unternehmenskrisen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Philosophische Fakultät - Historisches Seminar - Abteilung ...

Diagnostik der Schizophrenie

eBook Diagnostik der Schizophrenie Cover

Dieser Band bietet einen aktuellen Überblick über die Möglichkeiten und Ansatzpunkte der psychometrischen Diagnostik bei Schizophrenie. Die psychologische Diagnostik bei Schizophrenie ist im ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...