Sie sind hier
E-Book

Studenten und das Dritte Reich

Entfremdung von der Republik, nationalsozialistischer Enthusiasmus und Ernüchterung

eBook Studenten und das Dritte Reich Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783640149971
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Das 'Dritte Reich' Grundzüge des nationalsozialistischen Herrschaftssystems, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll den Fragen nachgegangen werden, wie Studenten in
Deutschland in der Zeit der Weimarer Republik und im 'Dritten Reich' zum
Nationalsozialismus standen bzw. ob und inwiefern sich das Verhältnis der
Studenten zum Nationalsozialismus im Laufe der Diktatur änderte. Etwaige
Gründe hierfür sollen herausgestellt werden. Dabei wird auch auf die Anzahl,
die Zusammensetzung und die soziale Lage der Studenten Rückbezug genommen,
da sie für Mentalität und Einstellungen der Studierenden von Bedeutung
sind. Hierzu folgen im zweiten Kapitel zunächst bündige Ausführungen,
bevor im dritten Kapitel Tendenzen und der etwaige Wandel in der Einstellung
sowie der Mentalität der Studenten bezüglich des NS-Regimes herausgestellt
werden sollen. Dabei werden auch die NS-Hochschulpolitik sowie
die Bedeutung und der Einfluss der Studenten auf diese angerissen, da sie
als Hintergrund für das Verständnis von Veränderungen des studentischen
Lebens maßgeblich sind. Hierbei werde ich mich auch mit dem 'studentischen
Flügel' der NSDAP, dem NSDStB, in kurzen Ausführungen beschäftigen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Deutschland - Historie - Geschichte

Grundlinien der USPD

eBook Grundlinien der USPD Cover

Quellenexegese aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,7, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Quellen zur ...

»Vernetztes System«?

eBook »Vernetztes System«? Cover

Wissenschafts- und Technikmuseen zählen zu den zentralen Orten der Kommunikation von wissenschaftlichem und technischem Wissen. Allerdings wird die Debatte über ihre genaue Rolle und Bedeutung in ...

Dichter in Uniform

eBook Dichter in Uniform Cover

Es sind fast ausschließlich Literaturwissenschaftler, die die Standards der biographischen Benn-Forschung setzen, unter anderen Paul Raabe, Werner Rübe, Christian Schärf, Helmut Lethen und ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...