Sie sind hier
E-Book

Südafrika und die Geschichte der Apartheid

eBook Südafrika und die Geschichte der Apartheid Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783638599887
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Afrika, Note: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Politik), Veranstaltung: Südafrika im aktuellen und historischen Kontext, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff 'Apartheid' existiert offiziell erst seit dem Sieg der burischen Nationalen Partei 1948 bei den Parlamentswahlen in Südafrika, jedoch hat das Phänomen der Apartheid schon weit früher seine Wurzeln. Im Lexikon lässt sich unter dem Begriff Apartheid folgendes nachlesen: (afrikaans, von apart, 'einzeln, besonders') seit 1948 angewandte politisch-gesellschaftliche Doktrin in der Republik Südafrika: Durch politische, soziale, wirtschaftliche und räumliche Trennung der Rassen sollte eine getrennte Entwicklung in allen Bereichen herbeigeführt werden. Die Politik der Apartheid wurde nahezu auf der ganzen Welt angefochten, da sie zur Unterdrückung aller 'nicht-weiß' genannten Südafrikaner führte und die Vorherrschaft der weißen Minderheit zementierte.

Der Eckpfeiler dieses Systems war natürlich die umfassende Trennung und Kategorisierung in Rassen aller in Südafrika lebenden Menschen. Prinzipiell wird von der 'Nicht-Assimilierbarkeit' der einzelnen Bevölkerungsgruppen aufgrund unterschiedlichen Charakters und eigener Bestimmung ausgegangen. Ziel der Apartheid war es also eine Vermischung der Rassen zu verhindern um jeweils die verschiedenen Kulturen der einzelnen Rassen zu bewahren. Außerdem sollte dadurch eine bessere Entfaltung ihrer kulturellen und religiösen Identität möglich werden. Gleichzeitig sollte natürlich der Lebensstandard der weißen Minderheit auf diese Art und Weise aufrechterhalten werden.
Diese Hausarbeit versucht den Vorgang der Apartheid in Südafrika und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft näher zu beleuchten und zu evaluieren. Es wird eine Unterscheidung nach unterschiedlichen Konfliktfeldern und eine chronologische Unterteilung vorgenommen. Eingeteilt wird diese Hausarbeit in die Apartheid-Ära von 1948 bis zum Amtsantritt P.W. Bothas im Jahre 1979 und die Ära unter Botha von 1979 bis 1989. In dieser Zeit hat die Apartheid grundlegende Veränderungen erfahren, die den Fortbestand des Systems sichern sollten. Außerdem soll eine Systemanalyse versucht werden ( versucht werden deswegen, weil sich gerade Südafrika durch Besonderheiten auszeichnet, welche die Systemanalyse erschweren bzw. eine klare Einstufung unmöglich ist).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Macht, Ressourcen und Gewalt

eBook Macht, Ressourcen und Gewalt Cover

DOI-Nr. 10.3218/3200-0 Mittels organisierter Gewalt ausgetragene Konflikte bestimmen nach wie vor die politische Landschaft in vielen Regionen unserer Welt. Macht, Ressourcen und Gewalt nehmen im ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...